Willkommen beim Gebäudemanagement

Gleichzeitig mit dem im Jahr 2008 vom Kreistag beschlossenen Schulbau- und Schulsanierungsprogramm wurde ­das Da­­–Di–Werk Gebäudemanagement gegründet. Das Da–Di–Werk Gebäudemanagement hat den Auftrag, die 81 Schulen im Landkreis im Sinne eines nachhaltigen Bewirtschaftungskonzeptes zu betreiben. Neben sämtlichen Hochbauaktivitäten umfasst dies auch die Bauunterhaltung der Immobilien und Grundstücke, das Energiemanagement sowie die Hausmeister- und Reinigungsdienstleistungen. Die von uns betriebenen Schulen verfügen über etwa 475 Gebäude einschließlich 57 Sporthallen mit insgesamt rund 460.000 m² Gebäudenutzfläche.

Seit Januar 2012 baut und betreibt das Da–Di–Werk zudem die beiden Verwaltungsstandorte in Dieburg und Darmstadt-Kranichstein, in denen rund 1.200 moderne Arbeitsplätze der Landkreisverwaltung untergebracht sind. Mit dem vom Kreistag beschlossenen Schulbau- und Schulsanierungsprogramm hat sich der Landkreis auf den Weg gemacht, die Schulen baulich fit zu machen. Dies bedeutet mehr, als nur eine energetische Sanierung der Bestandsgebäude. Die für die Gebäude erforderlichen Sanierungsmaßnahmen werden mit einer gründlichen Zustandsanalyse erarbeitet. Ziel ist es die Gebäude nicht nur energetisch und brandschutztechnisch zukunftssicher zu machen sondern auch die geänderten Anforderungen im schulischen Alltag zu integrieren: Schulen wandeln sich zu Ganztagseinrichtungen mit entsprechendem Raumbedarf für Verpflegung und Betreuung; die Inklusion von behinderten Menschen in die Regelschule ist durch die 2009 ratifizierte UN Behindertenrechtskonvention fester Bestandteil schulischer Entwicklungsplanungen.

In diese Schulneubau- und Sanierungsprojekte wird der Landkreis Darmstadt-Dieburg bis 2018 rund 400 Millionen Euro investieren. Die Planungen erfolgen auf Grundlage der vom Da–Di–Werk entwickelten Leitlinien: Bereits im Jahr 2008 wurden die „Leitlinien zum Nachhaltigen Bauen“ veröffentlicht. Dort werden bauliche Qualitäts- und Energiestandards für unsere Schulen definiert und kontinuierlich weiterentwickelt. Im September 2013 wurden die „Schulbauleitlinien des Landkreises Darmstadt-Dieburg (SBLLdadi)“ veröffentlicht. Diese stellen einen Meilenstein zur Schaffung von zukunftsfähigen inklusiven Ganztagsschulen im Landkreis dar.

Alle unsere Aktivitäten messen wir an unserem Leitbild: Wir wollen den Lehrern, Schülern und deren Eltern ein angenehmes und sicheres Lernumfeld bieten.

Unsere Schulstandorte

Schaafheim Otzberg Babenhausen Münster Gross-Umstadt Dieburg Gross-Zimmern Fischbachtal Roßdorf Eppertshausen Gross-Bieberau Reinheim Modautal Messel Ober-Ramstadt Mühltal Alsbach-Hähnlein Weiterstadt Seeheim-Jugenheim Pfungstadt Erzhausen Griesheim Bickenbach Darmstadt

Aktuelle Projekte

Alle aktuellen Projekte