Drogenberatung des Landkreises Darmstadt-Dieburg

Die Drogenberatungsstelle ist ein Beratungsangebot für

  • Konsumenten illegaler Drogen
  • sozial noch integrierte Drogenabhängige mit erst kurzem Abhängigkeitsverlauf
  • Abhängige mit bereits längerer "Suchtkarriere", mit Orientierung zum Drogenausstieg, mit dem Wunsch ambulanter Betreuung oder weitergehender therapeutischer Behandlung
  • psycho-soziale Betreuung substituierter Abhängiger
  • Betreuung drogenabhängiger Eltern
  • Betreuung in der Nachsorge von einer stationären Drogentherapie
  • Personen aus dem näheren sozialen Umfeld Abhängiger (Eltern, Partner, u. a.)
  • Beratungssuchende, die in Institutionen tätig sind, die mit Drogenkonsumenten konfrontiert sind

Flyer

Wegweiser Sucht