Aufgaben

Der Bereich "Stationäre Pflege" entscheidet über die Gewährung von Hilfe zur Pflege innerhalb von Einrichtungen.Unter die Definition "Einrichtung" fallen somit sämtliche Tagespflege-, Nachtpflege-, Kurzzeitpflege- und Dauerpflegeheime, die der Pflege, Behandlung oder sonstigen im Zwölften Buch Sozialgesetzbuch (SGB XII) vorgesehenen Maßnahmen dienen. Die aktuelle Auflistung der anerkannten Alten- und Pflegeheime im Landkreis halten wir für Sie bereit.Bei Vorliegen der Anspruchsvoraussetzungen können Leistungen erbracht werden für Aufenthalte der

  • Kurzzeitpflege
  • Verhinderungspflege
  • Dauerpflege

Darüber hinaus bestehen noch weitere vielfältige Aufgaben. Hierzu zählen unter anderem:

  • Gewährung von Bekleidungsbeihilfe:
    Personen, die dauerhaft in einer Betreuungseinrichtung leben, erhalten auf Antrag einen Zuschuss zur Beschaffung von Bekleidung.
  • Bestattungskosten:
    Die erforderlichen Kosten einer Bestattung einer Person, die zum Zeitpunkt ihres Versterbens in einer stationären Einrichtung betreut wurde, können übernommen werden, soweit den hierzu Verpflichteten nicht zugemutet werden kann, die Kosten zu tragen. Der entsprechende Antrag ist von sämtlichen Bestattungspflichtigen zu stellen.