‚Bildungsurlaub Florenz‘ – Entdecke die Vielfalt in unserer Partnerregion

Zu einem besonderen Highlight lädt das Jugendbildungswerk des Landkreises Darmstadt-Dieburg für den kommenden Herbst ein - auch wenn der Sommer erst so richtig begonnen hat.

Jugendliche und junge Erwachsene, vornehmlich Auszubildende und junge Erwerbstätige, zwischen 18 und 27 Jahren können sich ab sofort zum einwöchigen Bildungsurlaub in die italienische Partnerregion Florenz anmelden. 

Vom 29. September– 5. Oktober wird die Gruppe mit dem Zug in die in die toskanische Kommune Antella/Bagno a Ripoli reisen um von dort aus die Metropolstadt Florenz sowie die angrenzende Region zu erkunden. Vielseitige Programmpunkte gilt es zu erleben. Neben dem Eintauchen in die Stadt und ihre künstlerisch-kreative Atmosphäre stehen vor allem Begegnungen mit jungen und älteren Menschen zu gesellschaftlichen Themenstellungen, Naturerlebnisse und nachhaltiges Leben in der Region sowie sinnliche Erfahrungen verschiedener Art auf dem Programm.

Begleitet wird die Tage vor Ort durch unsere Kooperationspartner/in Bianca Papafava und Andreas Fröba vom Kulturzentrum San Bernardo in Antella (www.sanbernardoagricultura.com).

Nochmal in Kürze

Termin Sonntag, 29.09.2019 (Morgens mit dem Zug ab Darmstadt) bis Samstag, 05.10.2019 (Abends zurück)

Kosten 350 Euro für An- und Abreise, Unterkunft im Gästehaus Il Colle in Antella/Bagno a Ripoli, vielseitiges Programm, div. Eintritte, div. Mahlzeiten

Für wen Junge Menschen von 18 – 27 Jahren (Auszubildende, junge Erwerbstätige, Studierende,…)

Anmeldung - Die Plätze zur Teilnahme an dieser spannenden Fahrt sind begrenzt.

Weitere Informationen zur Reise und zur Anmeldung gibt es im Jugendbildungswerk Darmstadt-Dieburg, Tel. 06151/881-1464, jbw@ladadi.de

 

Vortreffen mit der Gruppe Mittwoch, 21. August 2019, 17.30-19.30 Uhr, Kinder- und Jugendförderung des Landkreises, Mina-Rees-Straße 2, Erdgeschoss Raum 120,  64287 Darmstadt (Telekom-City, hinter dem Bahnhof)

      

Hinweis

Was viele Auszubildende noch nicht wissen: Bei der Teilnahme an den Bildungsurlauben erhalten Auszubildende und Erwerbstätige bis zum 27. Lebensjahr gesetzlich fünf Arbeitstage im Jahr zusätzlich arbeitsfrei. Weitere Informationen unter  www.bildungsurlaub.info

Ansprechpartner/-innen

Name
Sachgebiet
ZimmerTelefon

Sie erreichen uns auch elektronisch unter der in der rechten Infobox angegebenen E-Mail-Adresse.

Standort:
Darmstadt - Mina-Rees-Str. 2
 
Frau Praus
Jugendbildungswerk
11506151 / 881-1467
Herr Richter
Jugendbildungswerk
11306151 / 881-1355
Frau Wasgien
Sekretariat Jugendbildungswerk
11706151 / 881-1464