Demokratie - Medien- Convent "dem.med.con"

Das Institut für Medien und Kommunikation (MuK) führt 2019 in Kooperation mit dem Jugendbildungswerk des Landkreises Darmstadt-Dieburg und dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration das Medien- und Politikprojekt "Demokratie-Medien-Convent - 'Dem.Med.Con'" in zehn Städten und Gemeinden im Landkreis Darmstadt-Dieburg durch.

Ziel des Projektes ist es, Jugendlichen politische Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Jugendliche sind eingeladen zu diskutieren, wie sie sich die Gesellschaft und ihre Zukunft vorstellen und was sie dazu beitragen können, dass ihre Ideen und Hoffnungen Realität werden. Chancen und Herausforderungen werden beleuchtet, die mit medialen und gesellschaftlichen Entwicklungen einhergehen.

Termine nach Vereinbarung
Ort öffentliche Räume wie Rathäuser, Ämter, Stadthallen, Tagungszentren, Kulturzentren oder Jugendhäuser
Projektpartner Kommunale Jugendpflegen, kommunale Politik, Schülervertretung, Schulsozialarbeit, Schulen, Jugendverbände aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg
Zielgruppe Jugendliche von 12 - 18 Jahre
Dauer 7 Stunden
Gruppengröße 50 - 100 Jugendliche
Teilnahmebeitrag kostenfrei
Kooperationspartner Peter Holnick (Projektleiter), Institut für Medienpädagogik und Kommunikation (MuK)

Ansprechpartner/-innen

Name
Sachgebiet
ZimmerTelefon

Sie erreichen uns auch elektronisch unter der in der rechten Infobox angegebenen E-Mail-Adresse.

Standort:
Darmstadt - Mina-Rees-Str. 2
 
Frau Blake
Fachgebietsleitung Kinder- und Jugendförderung
Fachgebietsleiterin
12306151 / 881-1348
Frau Wasgien
Sekretariat Jugendbildungswerk
11706151 / 881-1464