Verpflichtungserklärung für Kurzaufenthalte bis zu 90 Tage

Wenn Sie Besuch für einen Kurzaufenthalt nach Deutschland einladen möchten und Ihr Gast für die Einreise ein Visum benötigt, können Sie für ihn/sie eine Verpflichtungserklärung abgeben.

Mit einem Kurzaufenthalts-Visum (Kategorie C – Schengen Visum) kann Ihr Besuch bis zu 90 Tage in Deutschland bleiben. Es umfasst unter anderem private Besuche und touristische Reisen.

 

Wichtig! Lesen Sie bitte die folgenden Infoseiten. Sie erhalten hierdurch ausführliche Informationen über die Voraussetzungen zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung. Außerdem erhalten Sie Informationen, welche Unterlagen Sie einreichen müssen.

  

Was ist eine Verpflichtungserklärung ?

Welche Konsequenzen ergeben sich aus der Abgabe einer Verpflichtungserklärung?

Voraussetzungen zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung (inkl. Einkommensgrenzen)

Erforderliche Unterlagen zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung

Formulare und Erklärungen

Einreichung und Prüfung Ihrer Unterlagen

Gebühren

Rechtsgrundlagen

Weiterführende Informationen