Einzigartige Vielfalt

Statements der Bediensteten der Kreisverwaltung

Diversity Tag am 28. Mai 2019


Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Am Diversity Tag ruft sie, dieses Jahr zum 7. Mal in Folge, bundesweit zum Mitmachen auf.

Der Landkreis Darmstadt-Dieburg ist bereits im Jahr 2008 der Charta der Vielfalt beigetreten und beteiligt sich jährlich als Arbeitgeber am Diversity Tag. Die Umsetzung der Charta der Vielfalt in unserer Verwaltung hat zum Ziel, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen Wertschätzung erfahren, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Talenten eröffnet Chancen für innovative und kreative Lösungen.

Wir vom Büro für Migration und Inklusion haben uns in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Personal für den diesjährigen Diversity Tag eine Postkartenaktion "Einzigartige Vielfalt" einfallen lassen. Die Postkarte wurde auf Grundlage des Diversity Tages 2018 gestaltet. Im vergangenen Jahr wurden die Mitarbeitenden dazu aufgerufen, einmal darüber nachzudenken, was sie von den meisten anderen Kolleginnen und Kollegen unterscheidet. Die Ergebnisse zieren die Titelbilder der drei unterschiedlichen Postkarten.

Mit der diesjährigen Aktion soll die Möglichkeit eröffnet werden, Wertschätzung und Respekt gegenüber anderen zum Ausdruck zu bringen. Seien es die Kollegin oder der Kollege, der oder dem man mal Danke sagen möchte, oder den Vorgesetzten, dem man mal ein Lob aussprechen möchte. Auch Freunde und Bekannte können Adressat der Postkarten sein. Mit "Einzigartige Vielfalt" soll die Buntheit, die jede und jeder Einzelne in der Gesellschaft mitbringt, in den Mittelpunkt gestellt und als Bereicherung angesehen werden.

Erhältlich sind die Postkarten kostenlos im Büro für Migration und Inklusion (migration+inklusion@remove.this.ladadi.de). Eine barrierefreie Version, die per Email verschickt werden kann, steht als Download zur Verfügung.

Weitere Informationen unter https://perspektive.ladadi.de/index.php?id=67.