Kursangebote

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bedient sich für die Durchführung der Integrationskurse privater und öffentlicher Träger. Diese werden in einem förmlichen Verfahren ausgewählt und vom Bundesamt zugelassen. Eine Liste aller bundesweit zugelassenen Kursträger finden Sie auf der Internetseite des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Welche Anbieter in Ihrer Nähe Integrationskurse anbieten, können Sie hier abfragen. Das aktuelle Kursangebot der Kreisvolkshochschule, die Integrationskurse in Teilzeitunterricht anbietet, finden Sie auf den Internetseiten der Kreisvolkshochschule.

Auch für Menschen, die keinen Anspruch auf einen Integrationskurs haben, gibt es Deutschkurse und weitere Angebote (zum Beispiel Maßnahmen zur Berufsorientierung, Schulabschlüsse, Wege in die Ausbildung). Bitte kontaktieren Sie hierfür die Sprachberatung des Landkreises Darmstadt-Dieburg, Zuwanderung und Flüchtlinge, Laura Eigbrecht, asyl@remove.this.ladadi.de, 06151/881-2196.

Sollten Sie ein entsprechendes Angebot kennen oder durchführen, teilen Sie dies gerne der Sprachberatung mit.