Datenschutz bei der Bewerbung

Die Sicherheit Ihrer Daten liegt uns am Herzen. Wir möchten Sie deshalb darauf hinweisen, dass bei uns eingehende Bewerbungen grundsätzlich elektronisch im Bewerbungsmanagementsystem von Interamt gespeichert und verarbeitet werden. Sofern Sie hiermit nicht einverstanden sind, ist es erforderlich, auf dem Postweg mittels einer persönlich unterschriebenen Erklärung der Speicherung zu widersprechen.

Gespeicherte Bewerbungsdaten werden spätestens 90 Tage nach erfolgter Absage gelöscht.

Bitte beachten Sie zudem die Datenschutzhinweise von Interamt.