Presse-Archiv 2019

Kategorienauswahl

Abfallmengenbilanz 2020: LaDaDi beweist trotz Corona eine gute Trennbereitschaft

30.12.2021 - Darmstadt-Dieburg – Entgegen dem allgemeinen landes- und bundesweiten Trend während der Corona-Pandemie gingen die Restmüllmengen im LaDaDi von durchschnittlich 71 kg pro Einwohner im Jahr 2019 auf 69,8 kg im Jahr 2020 zurück. [weiter...]

Kinderimpfungen am 8. Januar – nur mit Terminvereinbarung

29.12.2021 - Darmstadt-Dieburg – In den Impfambulanzen in Reinheim und im darmstadtium werden am 8. Januar nach vorheriger Terminvereinbarung Impfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren durchgeführt. Die STIKO empfiehlt aktuell die Impfung für vorerkrankte Kinder und für solche, die Kontaktpersonen mit hohem Risiko für einen schweren COVID-19-Verlauf haben, weil sie selbst nicht geimpft werden können oder bei denen der begründete Verdacht auf einen nicht ausreichenden Schutz nach Impfung besteht (z. B. Menschen unter relevanter immunsuppressiver Therapie). Bei individuellen Wunsch und Risiko-Akzeptanz der Kinder und Sorgeberechtigten sowie nach einem ärztlichen Beratungsgespräch können auch Kinder ohne Vorerkrankung geimpft werden. [weiter...]

Welche Regelungen gelten zum Jahreswechsel?

Mit Vorsicht und Umsicht in das neue Jahr

29.12.2021 - Darmstadt-Dieburg – Viele haben sich den Jahreswechsel 2021/2022 anders vorgestellt. Doch auch in diesem Jahr wird Silvester von der Corona-Pandemie begleitet. Es gilt neben dem bundesweiten Verkaufsverbot von Feuerwerk auch ein Verbot Feuerwerk auf bestimmten öffentlichen Plätzen zu zünden. Wo diese Plätze im LaDaDi sind, steht in der Allgemeinverfügung des Landkreises, die im Internet unter www.ladadi.de und auf https://perspektive.ladadi.de/corona/allgemeinverfuegungen/ zum Download zur Verfügung steht. [weiter...]

Rosemarie Lück nimmt Abschied

12 Jahre Sozialpolitik mit Herz und Verstand

27.12.2021 - Darmstadt-Dieburg – „Eine gute soziale Infrastruktur, die in die Fläche wirkt und vielen Menschen, Hilfe, Unterstützung und Teilhabe bietet, das zeichnet unseren Landkreis Darmstadt-Dieburg aus“, zieht die scheidende Sozial- und Jugenddezernentin Rosemarie Lück eine ermutigende Bilanz ihrer zwölfjährigen Amtszeit. Zum Jahresende scheidet Lück nach insgesamt 27 Jahren auf eigenen Wunsch aus der Kreisverwaltung aus, um, wie sie sagt, „mein Leben ein Stück weit neu auszurichten“. [weiter...]

Zweiter bestätigter Omikron-Fall im LaDaDi

23.12.2021 - Darmstadt-Dieburg – Es gibt einen zweiten laborbestätigten Omikron-Fall im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Die erste nachgewiesene Infektion mit der Omikron-Variante wurde bereits am 7. Dezember gemeldet. Fünf Prozent der positiven PCR-Tests werden in Laboren sequenziert. Wird bei einer Probe die Omikronvariante nachgewiesen, bedeutet das zwei Wochen Quarantäne. Eine Verkürzung der Quarantäne – auch für Geimpfte und Genesene – ist bei dieser Variante nicht möglich. [weiter...]

Verteilung der gelben Säcke im LaDaDi abgeschlossen

23.12.2021 - Darmstadt-Dieburg – Die RESO GmbH informiert darüber, dass die Verteilung für das Jahr 2021 abgeschlossen ist. Aktuell ist sichtbar, dass es im Dezember zu größeren Nachfragen kommt, da sich einige Bürger für den Jahreswechsel und die kommenden ersten Monate eindecken möchten. Bitte holen Sie bei den Ausgabestellen weiterhin nur den tatsächlichen Bedarf ab, da die Gesamtliefermenge in der logistischen Planung über das gesamte Jahr verteilt ist. [weiter...]

Wertstoffhof Groß-Umstadt/Semd bleibt vom 24.12.2021 – 03.01.2022 geschlossen

23.12.2021 - Darmstadt-Dieburg – Der Wertstoffhof in Groß-Umstadt/Semd bleibt in der Zeit vom 24.12.2021 bis zum 03.01.2022 geschlossen. Ab Dienstag, den 04.01.2022 ist der Wertstoffhof zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für seine Kundschaft da. Die Kompostierungsanlagen des Da-Di-Werks sind am 24.12.2021 sowie am 31.12.2021 ebenfalls für die Kundschaft geschlossen. [weiter...]

Termine ab sofort online buchbar

Boostern schon nach drei Monaten möglich

22.12.2021 - Darmstadt-Dieburg – In den Impfambulanzen im LaDaDi und der Wissenschaftsstadt Darmstadt kann man sich bereits ab jetzt nach drei Monaten boostern lassen. Die Ständige Impfkommission (Stiko) des Robert Koch-Institutes hat sich am Dienstagnachmittag (21.) für das Boostern ab drei Monaten ausgesprochen. Damit kann der Abstand zwischen der Impfserie und der Auffrischungsimpfung um zwei Monate (bisher mussten mindestens fünf Monate dazwischen liegen) verkürzt werden. [weiter...]

Fünf Kommunen signalisieren Interesse am Start des DadiLiner

21.12.2021 - Darmstadt-Dieburg – Im Spätsommer 2022 können komfortable elektrische Kleinbusse als DadiLiner im Landkreis Darmstadt-Dieburg an den Start gehen. Der Erste Kreisbeigeordnete Lutz Köhler, stellvertretender DADINA-Vorstandsvorsitzender, hat zusammen mit fünf Kommunen ein Modellprojekt abgestimmt und am Dienstag (21.12.) der Presse vorgestellt. Im Ostkreis wird die Stadt Babenhausen dabei sein, und im Westen haben sich Erzhausen, Weiterstadt, Griesheim und Pfungstadt zu einem sogenannten Cluster zusammengeschlossen. Geplant ist es, acht Fahrzeuge zu beschaffen und damit mit Modellcharakter im Landkreis Darmstadt-Dieburg zu starten. [weiter...]

Es gibt noch freie Termine in den Impfzentren

Jetzt Wunschtermin vereinbaren und den Piks holen!

20.12.2021 - Darmstadt-Dieburg – Wer noch eine Erst-, Zweit- oder Boosterimpfung möchte, sollte sich seinen Wunschtermin über die Online-Plattform Terminland sichern. In den Impfambulanzen in Reinheim und Pfungstadt sowie in der Stadt Darmstadt sind noch Termine frei. Auch zwischen den Jahren und in der ersten Januarwoche gibt es noch freie Termine. [weiter...]

Feldhamster-Nachzuchten mit neuem Zuhause

28.12.2020 - Darmstadt-Dieburg – Der Opel-Zoo und der Zoo Frankfurt führen Nachzuchten der vom Aussterben bedrohten Feldhamster durch. Einige dieser nachgezüchteten Feldhamster fanden nun ein neues Zuhause, auf landwirtschaftlichen Flächen zwischen Crumstadt und Eschollbrücken. Dies ist eines der letzten natürlichen Vorkommen des Feldhamsters in Südhessen.Örtliche Landwirtschaftsbetriebe beteiligen sich bei diesem Projekt, das Teil des Feldflurprojektes Rheinauen bei Trebur ist. Sie stellen besonders feldhamsterfreundlich vorbereitete Flächen als Lebensraum zur Verfügung, die auch als „Hamsterhotel“ bezeichnet werden. [weiter...]

„Ein guter Tag für uns alle“

Erste Impfungen gegen das Coronavirus im LaDaDi

27.12.2020 - Darmstadt-Dieburg – Am Sonntag (27.) wurden die ersten Menschen im Landkreis Darmstadt-Dieburg gegen das Coronavirus geimpft. Mit den 135 Impfdosen, die am Samstag im LaDaDi eingetroffen sind, wurden Bewohnerinnen und Bewohner sowie das Pflegepersonal in einem Alten- und Pflegeheim in Modautal/Asbach und in Seeheim-Jugenheim geimpft - insgesamt 116. [weiter...]

Nach Weihnachten starten mobile Teams

Impfen im Landkreis beginnt

22.12.2020 - Darmstadt-Dieburg – Der Landkreis Darmstadt-Dieburg hat heute (22.) die Freigabe bekommen, unmittelbar nach Weihnachten mit der Schutzimpfung gegen das SARS-CoV-2-Virus zu beginnen. Das Land Hessen hat den Landrat sowie den Verwaltungsstab gestern Abend in einer gemeinsamen Videokonferenz mit allen Landkreisen und kreisfreien Städten informiert. [weiter...]

Südhessen-is(s)t-Bio: Online-Plattform macht bioregionale Produkte und ihre Erzeuger sichtbar

22.12.2020 - Für das regionale Projekt Ökolandbau Modellregion Süd gibt es im kommenden Jahr eine neue, eigene Internet-Plattform. Am Konzept und den redaktionellen Inhalten arbeiten derzeit Journalismus-Studierende der Hochschule Darmstadt. Zum Ende des Wintersemesters, im Frühjahr 2021, soll die Plattform als Grundgerüst stehen. Technisch umgesetzt werden soll sie bis zum Sommer 2021. [weiter...]

Familienfeiern & Böllerverbot: geänderte Allgemeinverfügung

21.12.2020 - Darmstadt-Dieburg – Zur Klarstellung auf Grund eingehender Bürgeranfragen hat der Landkreis Darmstadt-Dieburg heute eine Änderungsverfügung zur Vierten Allgemeinverfügung bekanntgegeben. [weiter...]

„Ausgangssperre notweniger nächster Schritt“

Inzidenz im LaDaDi den dritten Tag in Folge über 200

20.12.2020 - Darmstadt-Dieburg – Da die Inzidenz im Landkreis Darmstadt-Dieburg am heutigen Sonntag (20.) den dritten Tag in Folge über dem Wert von 200 liegt, gilt ab Montag, 21. Dezember ab 21 Uhr, eine Ausgangssperre im gesamten Landkreis. Diese gilt zunächst bis einschließlich 8. Januar. Am Freitag (18.) lag die Inzidenz im LaDaDi erstmals bei 200. Am Samstag (19.) wies die Inzidenz einen Wert von 202 auf. Am heutigen Sonntag (20.) ist der Wert auf 206 gestiegen. [weiter...]

„Ausbau der weißen Flecken“

Zuschlag für Glasfaserausbau im LaDaDi geht an die ENTEGA und die Firma Klenk & Sohn

17.12.2020 - Darmstadt-Dieburg – Die PEB Breitband GmbH & Co KG, die eine Beteiligungsgesellschaft der ENTEGA Medianet und der Firma Klenk & Sohn aus Modautal/Asbach ist, hat den Zuschlag zum Glaserfaserausbau im LaDaDi erhalten. Nach einem einjährigen Vergabeverfahren kann nun im ersten Quartal 2021 mit dem Ausbau der Glasfaser begonnen werden. Bis Ende 2022 soll der Glasfaserausbau abgeschlossen sein. [weiter...]

LaDaDi wertet die Arbeit von Tagesmüttern und Tagesvätern auf

17.12.2020 - Darmstadt-Dieburg – Tagesmütter und -väter sind ein unverzichtbarer Teil von frühkindlicher Bildung und Betreuung. Für ihre wertvolle Tätigkeit erhalten Tagespflegepersonen im LaDaDi zukünftig mehr Geld. [weiter...]

„ Echte Heldinnen! Im Einsatz für die Verbesserung der Lebenssituation von Frauen und Mädchen im Landkreis Darmstadt-Dieburg 2020“

Dr. Dagmar-Morgan-Preis des Landkreises Darmstadt-Dieburg – Jetzt bewerben!

11.12.2019 - Darmstadt-Dieburg – Zum sechsten Mal wird im Landkreis Darmstadt-Dieburg der Dr. Dagmar-Morgan-Preis verliehen. „Geehrt werden Frauen, die sich im Landkreis Darmstadt-Dieburg für gleiche Chancen von Frauen und Mädchen und damit für eine moderne Gesellschaft engagiert haben. Ebenso können Vereine, Institutionen, Verbände sowie Frauenprojekte aus dem Landkreis ausgezeichnet werden“, teilt Susann Herrmann-Leibe aus dem Büro für Chancengleichheit des Landkreises mit. [weiter...]

„Fachkräftemangel auf dem Ausbildungsmarkt – mehr als ein Symptom des demographischen Wandels!“

Fachforum Übergang Schule-Beruf

06.12.2019 - Darmstadt-Dieburg – Wie kann dem Fachkräftemangel auf dem Ausbildungsmarkt begegnet werden? Und welche konkreten Ansatzpunkte gibt es für Unternehmen und Fachkräfte? Wieso ist es so schwierig Jugendliche für manche Berufe und Branchen zu gewinnen? Diesen und vielen weiteren Fragen widmete sich das Fachforum Übergang Schule-Beruf „Fachkräftemangel auf dem Ausbildungsmarkt – mehr als ein Symptom des demographischen Wandels!“, zu dem die Sozial- und Jugenddezernentin Rosemarie Lück am Donnerstag (5.) eingeladen hatte. [weiter...]

ZAW verabschiedet langjährigen Vorstandsvorsitzenden

06.12.2019 - Darmstadt-Dieburg – Am 11. Dezember wird Christel Fleischmann von der Verbandsversammlung des Zweckverbands Abfall- und Wertstoffeinsammlung (ZAW) offiziell verabschiedet. Christel Fleischmann begleitete den ZAW seit 1993 als Mitglied der Verbandsversammlung, später (2001) als Mitglied des Vorstands. Die Rolle des Verbandsvorsitzenden, die er seit 2006 innehat, übergab er mit Eintritt in den Ruhestand Ende September 2019 an Robert Ahrnt, den neuen Ersten Kreisbeigeordneten des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Der Vorstandsvorsitz und die Funktion des für den Abfallbereich zuständigen Dezernenten des Landkreises sind verknüpft. [weiter...]

12,8 Millionen Euro für den Breitbandausbau im Kreis

Landkreis schließt digitale Lücken

04.12.2019 - Darmstadt-Dieburg – Am Mittwochnachmittag (04.) hat die Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung Prof. Dr. Kristina Sinemus Landrat Klaus Peter Schellhaas 12,8 Millionen Euro an Fördermitteln für den weiteren Breitbandausbau im Landkreis Darmstadt-Dieburg überreicht. Mit dem Geld können weitere 1296 Haushalte, 81 Schulen, ein Krankenhaus und 91 Unternehmen mit Glasfaseranschlüssen ausgestattet werden. [weiter...]

VHS kompakt: Angebote Dezember und Januar 2020

04.12.2019 - Darmstadt-Dieburg – Kompakt Spanisch lernen im VHS-Bildungsurlaub: An Spanischlernende mit geringen Vorkenntnissen richtet sich die „Spanische Woche A1 – Geringe Vorkenntnisse“ vom 27. bis 31. Januar bei der VHS im Kreishaus Dieburg. Teilnehmer sollten schon einen Bildungsurlaub oder einen anderen Anfängerkurs besucht haben. Anmeldungen sind bis vier Wochen vor Start möglich. Der Kurs kann auch ohne Bildungsurlaubsanspruch gebucht werden. [weiter...]

Landkreis fördert ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

03.12.2019 - Darmstadt-Dieburg – Der Landkreis Darmstadt-Dieburg unterstützt auch in diesem Jahr die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe der Asylkreise in den 23 Kreiskommunen. Neben der Bereitstellung einer Ehrenamtskoordination, die bereits seit Oktober 2015 für die freiwilligen Helferinnen und Helfer als Ansprechpartnerin zur Verfügung steht, bekommt nun jede Kommune auch in 2019 900 Euro für die Flüchtlingsarbeit und zur Unterstützung der Asylarbeitskreise. [weiter...]

Neuer Mut und Chickenfood - Kleine Frau was nun?

Begegnungen anlässlich des Endes des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren am 8. Mai 2020

03.12.2019 - Darmstadt-Dieburg – Bei den Pepperroses geht es immer um Geschichte und Geschichten. Das erste Programm kreiste um die Zeit der 1920er bis 1940er Jahre. Eine Zeit zwischen Glamour und Muckefuck, zwischen großen Hoffnungen und noch größeren Katastrophen. Im neuen Programm der Pepperroses „Neuer Mut und Chickenfood - Kleine Frau was nun?“ schließen sie zeitlich an das erste Programm an: Von den Wirren der ersten Nachkriegsjahre, den Entbehrungen und dem Willen zum Neubeginn gleiten die Pepperroses hinein in die Zeit des Wirtschaftswunders. [weiter...]

Anzeige der Einträge 1 bis 25 von insgesamt 185 Pressemeldungen.

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5

nächste Seite