Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

Beratungen für Menschen im Alter von 0 bis 99 Jahren unter einem Dach: Pflegestützpunkt Pfungstadt eingeweiht

03.07.2020 - Darmstadt-Dieburg – Seit dem 1. Juni gibt es, neben dem Pflegestützpunkt im Kreishaus in Dieburg, einen zweiten Standort des Pflegestützpunktes im Westen des Landkreises, in Pfungstadt. Heute wurde der Standort, der sich ein Gebäude mit der Erziehungsberatungsstelle teilt von der Sozial- und Jugenddezernentin Rosemarie Lück offiziell eröffnet. Wegen der Corona-Pandemie gab es keine Feierlichkeiten. Das Beratungsteam hat die Arbeit bereits in der ersten Juniwoche aufgenommen. [weiter...]

Bessere Hinzuverdienstmöglichkeiten bei Ferienjobs und den Corona-Prämien für Hartz IV Empfänger

02.07.2020 - Darmstadt-Dieburg – Die Hinzuverdienstgrenze bei Ferienjobs verdoppelt sich von 1200 Euro auf 2400 Euro pro Jahr. Diese Regelung gilt rückwirkend ab den Osterferien, aber natürlich auch für die Sommerferien und zukünftigen Ferien. Bis zu einem Betrag von 2.400 Euro pro Person wird der Hinzuverdienst von Schülerinnen und Schülern, die Grundsicherungsleistungen beziehen, nicht auf das Arbeitslosengeld II angerechnet, wenn sie diesen Job nur in der Ferienzeit ausüben. Ausgenommen von der Neuregelung sind Menschen, die Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) beziehen und weniger als 18 Monate in Deutschland leben. [weiter...]

Landrat und ekom21 überreichen die ersten Tablets an Einrichtung im Kreis

10.000 Tablets für stationäre Pflege-, Alten- und Behinderteneinrichtungen

02.07.2020 - Darmstadt-Dieburg – Die Corona-Pandemie brachte und bringt zum Teil massive Einschränkungen der Besuchsregelungen in Pflege-, Alten- und Behinderteneinrichtungen mit sich. Seit Mitte März waren keine Besuche mehr in den Einrichtungen möglich. Erst seit letzter Woche sind wieder vermehrt Besuche in den Einrichtungen möglich, aber nur stundenweise und mit Einschränkungen. [weiter...]

Wieder persönliche Verbraucherberatung in Dieburg

02.07.2020 - Darmstadt-Dieburg – Nachdem die Verbraucherberatung im DHB - Netzwerk Haushalt dreieinhalb Monate lang ihre Beratung aufgrund der Corona-Pandemie nur telefonisch anbieten konnte, ist ab sofort auch wieder persönliche Beratung vor Ort in der Kreisverwaltung Dieburg, Albinistraße 23, möglich. Allerdings ist eine vorherige telefonische Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 06071 881-2072 unbedingt erforderlich. Die Beratungszeiten – telefonisch wie auch persönlich vor Ort – sind montags und freitags von 9 bis 12 Uhr und mittwochs von 14 bis 17 Uhr. [weiter...]

Kreis Bergstraße schließt sich an - größte Ökomodellregion Hessens im Süden

Projekt Ökolandbau Modellregion Süd wird verlängert

01.07.2020 - Darmstadt-Dieburg – Nun ist es offiziell: Das Projekt Ökolandbau Modellregion Süd, das im Jahr 2019 an den Start gegangen ist, wird vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz verlängert. Für alle bereits bestehenden Hessischen Ökomodellregionen ist eine Laufzeit von weiteren fünf Jahren ab Januar 2021 geplant. Auch der Kreis Bergstraße ist künftig dabei: Der von allen Seiten gewünschte Beitritt zur bestehenden Modellregion wurde ebenfalls genehmigt. Somit wird das Projektgebiet der Ökolandbau Modellregion Süd ab 2021 einen beträchtlichen Teil Südhessens umfassen. Flächenmäßig und bezogen auf die Einwohnerzahl handelt es sich um die größte Ökomodellregion in ganz Hessen. [weiter...]

Modellregion „Sport und Inklusion“

01.07.2020 - Darmstadt-Dieburg - Die Wissenschaftsstadt Darmstadt, der LaDaDi, und der Sportkreis Darmstadt-Dieburg e.V. starten ein gemeinsames Projekt zum Thema Sport und Inklusion. Mehr Inklusion im und durch Sport ist die Zielsetzung für die gesamte Region Darmstadt und Darmstadt-Dieburg. [weiter...]

Bildung & Chancengleichheit im LaDaDi: Der Faktencheck

29.06.2020 - Darmstadt-Dieburg – Alles fing an mit der Frage „Wo stehen wir im Landkreis Darmstadt-Dieburg auf dem Weg zu mehr Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit?". Um Antworten auf diese und weitere Fragen zu finden, hat das Fachgebiet Bildungsbüro, Schulentwicklung in 2019 nahezu 20 Fachgebiete beteiligt und gemeinsam mit ihnen herausgearbeitet, wie es um die Chancengleichheit in der Bildung im LaDaDi steht. [weiter...]

Ansprechstelle des Landkreises für Menschen mit Behinderung

29.06.2020 - Darmstadt-Dieburg – Die Einschulung Ihres Kindes steht bevor und aufgrund seiner Behinderung gibt es für Sie sehr viel mehr Fragen zu beantworten als die nach dem richtigen Schulranzen und der schönsten Schultüte? Kann der Schulweg alleine zurückgelegt werden? Braucht es für den Unterricht Unterstützung? Was sind Teilhabeassistenzen? Wer kann helfen? [weiter...]

Corona-Fall an KiTa in Weiterstadt

27.06.2020 - Darmstadt-Dieburg – An einer KiTa in Weiterstadt ist ein Kind positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Gemeldet hat den Fall das Gesundheitsamt Darmstadt/Darmstadt-Dieburg, das in Folge das weitere Vorgehen zwischen dem Weiterstädter Bürgermeister Ralf Möller, der KiTa-Leitung sowie Landrat Klaus Peter Schellhaas abgestimmt hat. [weiter...]

Theaterprojekt in Corona-Zeiten abgeschlossen

24.06.2020 - Darmstadt-Dieburg – Mitte Oktober 2019 trafen sich 19 Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund in der Bessunger Knabenschule zum Start des Projektes JobAct Sprachkultur, durchgeführt von Trainern der Projektfabrik Witten. Deutsch sollte gelernt, womöglich eine Arbeit gefunden werden. Und – eine Premiere sollte gefeiert werden. Doch aufgrund der Corona-Pandemie musste die bereits geplante Premiere am 31.03.2020 abgesagt werden. Zwischenzeitlich wurde online weiter geprobt und Deutsch gelernt, sogar eine Online-Premiere geplant. Nun konnten die Teilnehmenden das Projekt doch noch live auf der Bühne beenden. [weiter...]

Anzeige der Einträge 1 bis 10 von insgesamt 11 Pressemeldungen.

Seite 1

Seite 2

nächste Seite