Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

Positiv getestetes Kind in Reinheimer KiTa

03.08.2020 - Darmstadt-Dieburg – Wie das Gesundheitsamt Darmstadt/Darmstadt-Dieburg mitgeteilt hat, ist ein Kind einer Kindertageseinrichtung positiv auf das Coronavirus getestet worden. Alle Erzieherinnen und Erzieher sowie die Kinder, die die Einrichtung besuchen, sind in Quarantäne. Davon betroffen sind 14 Erzieherinnen sowie rund 60 Kinder. Seit dem 27. Juli hat die KiTa drei Wochen Betriebsferien, weswegen keinerlei Maßnahmen, wie zum Beispiel eine Schließung der Einrichtung, getroffen werden müssen. [weiter...]

Kreisklinik Groß-Umstadt öffnet wieder für Besucherinnen und Besucher

30.07.2020 - Darmstadt-Dieburg – Zum Schutz der Patientinnen und Patienten hatte die Kreisklinik Groß-Umstadt vergangenen Mittwoch (22.) wieder ein Besuchsverbot ausgesprochen, da erneut Patienten mit COVID-19 stationär behandelt wurden. Seit gestern sind keine Corona-Positiven mehr in den Kreiskliniken Groß-Umstadt. Das Besuchsverbot wird daher ab Samstag, 1. August, bis auf weiteres aufgehoben. [weiter...]

Vorbereitungsseminar für interessierte Eltern und Paare aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg

Pflegeeltern werden

30.07.2020 - Darmstadt-Dieburg – Paare und Eltern, die sich überlegen, ein Pflegekind aufzunehmen, sind eingeladen, an einem Vorbereitungsseminar, das der Pflegekinderdienst des Landkreises Darmstadt-Dieburg in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Darmstadt-Dieburg anbietet, teilzunehmen. [weiter...]

Aktualisierte Freizeitkarte ist da

22.07.2020 - Darmstadt-Dieburg – Wer seine Freizeit im LaDaDi oder Darmstadt planen möchte, kommt ohne die blaue Freizeitkarte kaum aus, die 1978 erstmals erschien und nun in der 12. Auflage vorliegt. Aktualisiert wurde das gesamte Kartenwerk, in dem veränderte Straßenverläufe und Bebauungen aufgenommen wurden. Überprüft und gegebenenfalls angepasst wurden die Standorte von Schwimmbädern, Ausflugs-Gaststätten, Grillplätzen, Schutzhütten, Museen, Natur- und Kulturdenkmälern sowie von Aussichtspunkten. Zur besseren Positionsbestimmung wurde erstmals ein UTM-Koordinatengitter über die Karte gelegt und an den Rändern wurden die dazugehörigen Koordinaten aufgeführt. [weiter...]

Regionalbudget ist ein voller Erfolg

Mehr als 500 Kleinprojekte werden in Hessen gefördert, davon 28 im Landkreis

21.07.2020 - Darmstadt-Dieburg – In den hessischen LEADER-Regionen standen im Frühjahr 2020 die Telefone nicht mehr still. Der Grund: Das neue Förderangebot für Kleinprojekte, das sogenannte Regionalbudget. Über das Regionalbudget können Vereine und Verbände, Kirchen, Kommunen oder Kleinstunternehmen in den ländlichen Regionen eine Förderung für die Umsetzung von kleineren Projektideen und Maßnahmen beantragen. [weiter...]