Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

Gesprächskreis für Großeltern

Angebot der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Groß-Umstadt

06.01.2020

Darmstadt-Dieburg – Die Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche des Landkreises Darmstadt-Dieburg sind Ansprechpartner für Familien in schwierigen Zeiten oder bei Belastungen. Wenn es um Fragen der Erziehung, familiäre Konflikte oder Sorgen um die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen geht, kann man sich an die drei Beratungsstellen im Kreis wenden.

Neben der Unterstützung einzelner Familien bieten die Beratungsstellen auch Gruppen zu verschiedenen Themen an. Die Gesprächskreise für Großeltern unter fachlicher Moderation wurden bereits dreimal in der Beratungsstelle Groß-Umstadt angeboten. Familien sind heute oft auf die Unterstützung durch die Großeltern bei der Betreuung der Enkelkinder im Alltag angewiesen. Oft sind Oma und Opa nicht mehr in den Alltagsstress der Arbeitswelt eingebunden und in der Lage, durch ihre Lebenserfahrung  mit Gelassenheit auf die Bedürfnisse der Enkelkinder zu reagieren.Im Zusammenwirken der drei Generationen können aber auch Konflikte, unterschiedliche Sichtweisen und Fragen zur Erziehung auftauchen, zu denen unterschiedliche Lösungen entwickelt werden müssen.

Mit dem Angebot des Gesprächskreises haben Großeltern die Möglichkeit des Austausches mit anderen. Themen, die bei den Gesprächskreisen besprochen werden können, sind unter anderem: Wie verändern sich die Rollen, wenn die eigenen Kinder Eltern werden? Wie können unterschiedliche Meinungen in der Erziehung besprochen werden? Verwöhnen die Großeltern zu sehr?

Das Angebot für Großeltern beginnt am Dienstag, 18. Februar um 14 Uhr. Weitere Termine sind am 17. März, 21. April, 19. Mai und am 16. Juni jeweils von 14 bis 16 Uhr. Der Gesprächskreis ist in der Beratungsstelle in Groß-Umstadt, Werner-Heisenberg-Straße 10, 64823 Groß-Umstadt. Zu den Treffen kann man sich unter Telefon 06078 / 931328 anmelden. 

as

zurück...