Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

Stromsparen für’s Klima: Vortrag und Ausstellung der Verbraucherberatung in der #LaDaDi VHS

31.08.2020

Darmstadt-Dieburg – Jeder kann mitmachen bei der Energiewende! Die einfachste Möglichkeit ist das Stromsparen. Egal ob onshore oder offshore, erneuerbar oder fossil: jede Kilowattstunde, die nicht verbraucht wird, muss auch nicht hergestellt werden. Stromsparen spart bares Geld und dient dem Klima.

Deshalb präsentiert die Verbraucherberatung im DHB – Netzwerk Haushalt gemeinsam mit der Volkshochschule Darmstadt-Dieburg die Roll-up-Ausstellung „Stromeinsparung im Haushalt“ der Hessischen Energiespar-Aktion. Sie findet statt ab dem

9. September 2020 im Kreishaus Dieburg, Albinistraße 23

Die Ausstellung befindet sich im Bereich der Volkshochschule im ersten Stock. Es geht dabei um die vielfältigen Möglichkeiten des Stromsparens: Küche, Heizung, Beleuchtung, Gerätekauf und Unterhaltungselektronik sind hier einige der Themenbereiche. Ergänzt wird die Ausstellung durch einen Auftakt-Vortrag. Dieser findet statt am

9. September 2020 um 18 Uhr in Raum 1207

Darin wird die Leiterin der DHB-Verbraucherberatung Dieburg, Sabine Hentschel, verschiedene Aspekte der Ausstellung vertiefen und ergänzen. Der Vortrag ist kostenfrei, aber eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer 06071 – 881 2072 (Verbraucherberatung) oder 06071 – 881 2301 (VHS). Passend zum Thema hält die DHB-Beratungsstelle im Kreishaus zahlreiche informative Broschüren bereit.

ladadi

zurück...