Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

Neue Ombudsfrau und erweiterte Sprechzeiten für die Ombudsstelle an der Kreisagentur für Beschäftigung

11.09.2020

Sozial- und Jugenddezernentin Rosemarie Lück mit den Jobcenterleiter Roman Gebhardt und den Ombudsleuten Sandra Kemper und Gerhard Dahms.

Darmstadt-Dieburg – Die Ombudsstelle der Kreisagentur für Beschäftigung des Landkreises Darmstadt-Dieburg (KfB) ist eine neutrale und unparteiische Einrichtung und hilft den Kunden der Kreisagentur für Beschäftigung, wenn es um Streitfragen rund um Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende geht. Die Ombudsstelle gibt es seit 2012. Durch die Einrichtung der Ombudsstelle ist das Beschwerdemanagement der KfB weiter verbessert worden.

Ombudsmann Gerhard Dahms wird ab 21. September von Sandra Kemper als Ombudsfrau unterstützt. Neu sind auch die Sprechzeiten der Ombudsstelle: Kunden der Kreisagentur für Beschäftigung können sich jeden Montag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr und jeden Mittwoch von 10 bis 12 Uhr an die Ombudsstelle der Kreisagentur für Beschäftigung (Trakt VII), Jägertorstraße 207, 64289 Darmstadt, wenden.

Die Ombudsstelle ist telefonisch unter 06151 / 881-2405, -5000, -5001 oder per E-Mail Ombudsstelle@remove.this.ladadi.de zu erreichen. Aufgrund der Corona-Pandemie muss während der Beratung der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden sowie ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

 

ladadi

zurück...