Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

Ab sofort Versand von Führerscheinen

Neues Serviceangebot der Fahrerlaubnisbehörde Dieburg

08.08.2017

Darmstadt-Dieburg – Die Fahrerlaubnisbehörde im Kreishaus in Dieburg bietet in Zusammenarbeit mit der Bundesdruckerei ab sofort einen Versand von Führerscheinen an. Auf Wunsch wird der neue Führerschein den Kunden von dort direkt nach Hause geschickt.

Damit entfällt ein weiterer Gang zur Behörde, um den fertigen Führerschein abzuholen. Die Kosten für diesen Service betragen fünf Euro. Der Direktversand kann bei allen Anträgen auf Ersatz und Umtausch sowie bei Verlängerung einer Fahrerlaubnis, sofern diese nicht nachträglich erfolgt, in Anspruch genommen werden. Auch Fahranfänger, die am Begleiteten Fahren ab 17 Jahren teilnehmen und die Klasse B beantragen, können sich Ihren Führerschein per Post zusenden lassen.

Nach wie vor besteht zudem die Möglichkeit der Expressbearbeitung gegen eine Gebühr von 24 Euro. Diese ist allerdings nicht mit dem Direktversand kombinierbar.

Weitere Informationen gibt es bei der Fahrerlaubnisbehörde im Kreishaus in Dieburg, Albinistraße 23, 64807 Dieburg. 

ladadi

zurück...