Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

Landkreis Darmstadt-Dieburg fördert ein weiteres Projekt in 2017 für eine Kindertagesstätte

Kita Medial – Medienkompetenz im Kindergarten fördern

06.09.2017

Darmstadt-Dieburg – Kita Medial ist ein präventives, medienpädagogisches Projekt im Landkreis Darmstadt-Dieburg,  das sich an Kinder, Erzieher und Eltern richtet. Es zeigt Möglichkeiten einer handlungsorientierten Medienpädagogik auf, um den Umgang mit Medien als Bestandteil kindlicher Lebens- und Erfahrungszusammenhänge in die Praxis zu integrieren.

Die Fachstelle für Suchtprävention des Landkreises Darmstadt-Dieburg bietet dieses Angebot allen Kindertagesstätten (Kitas), die sich mit ihrem Fachkräfteteam diesem Thema widmen möchten an. Dabei wird sich innerhalb einer Fortbildung intensiv mit den Themen veränderte Kindheit, Kinder und Medien und Mediensozialisation auseinander gesetzt. Ziel dabei ist es, am Ende der zweitägigen Veranstaltung eine Vision einer medialen Kita zu entwickeln. Dabei ist es wichtig, Entwicklungen der Medienwelten, die auf die Lebenswelt der Kinder einen großen Einfluss haben, mit den Risiken und Chancen in den Blick zu nehmen und sich mit einer aktiven Gestaltung im pädagogischen Alltag zu beschäftigen.

Neben der Fortbildung für die Fachkräfte gibt es in der Kindertagesstätte ein medienpädagogisches Projekt mit den Kindern. Cordula Kahl (Medienpädagogin) vom Institut für Medienpädagogik  und Kommunikation leitet das Projekt. Die Medienpädagogin und ihr Team analysieren mit den Kindern auf eine spielerische Art und Weise, wozu Telefone, Fernseher, Smartphone und Tablets genutzt werden können und welche Erfahrungswerte die Kinder im Umgang mit den Neuen Medien bereits mitbringen. Anschließend dürfen sich die Kinder als Kamerafrau/mann, Nachrichtensprecher, Drehbuchautor und Tontechniker ausprobieren, den ein oder anderen Film-Zaubertrick  kennenlernen und einen eigenen Film oder ein Hörspiel produzieren.

Die Ergebnisse werden dann zeitnah an einem gemeinsam gestalteten Elternnachmittag aufgeführt. Auch die Eltern, als wichtige Bezugs- und Vorbildpersonen der Kinder, sind dazu eingeladen, über die Mediennutzung und den gelebten Umgang mit Medien für sich selbst und gegenüber den Kindern mit Fachleuten zu diskutieren.

Der Landkreis Darmstadt-Dieburg fördert noch in 2017 für eine Kindertagesstätte das Projekt Kita Medial. Weitere Informationen zum Projekt gibt es bei Christina Mai, Fachstelle für Suchtprävention im Landkreis Darmstadt-Dieburg unter Telefon 06151 / 881-1323 oder per Email an fsp@remove.this.ladadi.de. Auch Anfragen für das Jahr 2018 werden bereits entgegengenommen.  

ladadi

zurück...