Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

Parlament tagt am 11. Dezember

Haushaltsdebatte im Mittelpunkt

07.12.2017

Darmstadt-Dieburg – Die 71 Abgeordneten des Darmstadt-Dieburger Kreistags haben in der vergangenen Woche in den Ausschussberatungen die letzte Sitzung des Kreistags in diesem Jahr vorbereitet.

Kreistagsvorsitzende Dagmar Wucherpfennig lädt für Montag (11.) um 13 Uhr zur Kreistagssitzung nach Darmstadt ein. Im Mittelpunkt der Sitzung wird die Haushaltsdebatte zum Etat 2018 stehen. Die Sitzung des Kreisparlaments wird ab 13 Uhr live im Internet unter www.ladadi.de/kreistag-live übertragen. Die Streams der Kreistagssitzungen sind bis zu drei Monate nach der jeweiligen Sitzung im Internet abrufbar.

Der von Landrat Klaus Peter Schellhaas eingebrachte Haushaltsentwurf sieht Erträge im Ergebnishaushalt von 522,3 Millionen Euro und Aufwendungen von 514,8 Millionen Euro vor und weist damit einen Überschuss von 7,5 Millionen Euro auf. Trotz der Mehrausgaben im Gesundheits-, Sozial- und Bildungsbereich ist der Haushalt auch im Jahr 2018 ausgeglichen.

„Weiterhin gilt es die Kassenkredite und Altfehlbeträge abzubauen, um uns für die Zukunft weitere Handlungsspielräume zu verschaffen. Wir sind nach wie vor auf einem guten Weg“, erklärt der für die Kreisfinanzen verantwortliche Dezernent, Landrat Klaus Peter Schellhaas.

as

zurück...