Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

Vergaberecht für Bieter

Informationsveranstaltung der Zentralen Auftragsvergabestelle

05.02.2018

Darmstadt-Dieburg – Das Vergaberecht ist kompliziert und die Angebotsabgabe stellt Bewerber und Bieter vor Herausforderungen. Immer wieder müssen bei Ausschreibungen Angebote aufgrund formaler Fehler von der Wertung ausgeschlossen werden. Dies bedeutet für die Bewerber und Bieter, den Aufwand der Angebotskalkulation umsonst geleistet zu haben und für den Auftraggeber, ein wirtschaftlich interessantes Angebot eines leistungsstarken Unternehmens nicht annehmen zu können. Das Vergaberecht und die dazu ergangene Rechtsprechung lassen aber dem Auftraggeber kaum einen Ermessensspielraum.

Damit Angebote rechtssicher erstellt werden können, bietet die Zentrale Auftragsvergabestelle (ZAvS) des Landkreises eine Informationsveranstaltung für Bieter am Mittwoch, 21. Februar von 15 bis 18 Uhr im Kreistagssitzungssaal an. Die Veranstaltung ist nicht nur für Bewerber und Bieter, sondern auch für Planer, Berater und Projektleiter. Anmeldungen bis Mittwoch (14.) per E-Mail an zavs@remove.this.ladadi.de. Fragen beantwortet Jessica Leistner unter Telefon 06151 / 881-2421.

Die ZAvS wurde 2012 zur Standardisierung und Optimierung der Vergabeprozesse und zur Förderung der elektronischen Vergabe in allen Organisationseinheiten des Landkreises Darmstadt-Dieburg eingerichtet. Die Auftragsvergabestelle begleitet alle Beschaffungsvorgänge beratend und übernimmt festgelegte Teilaufgaben innerhalb der Vergabeprozesse, inzwischen auch für die Kommunen des Landkreises. 

as

zurück...