Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

Internationaler Frauentag 2018 im Landkreis Darmstadt-Dieburg

06.03.2018

Darmstadt-Dieburg - Am Donnerstag (8.) ist Internationaler Frauentag. Im Landkreis Darmstadt-Dieburg wird im gesamten März in zahlreichen Veranstaltungen über den Stand der Gleichberechtigung informiert, debattiert, und natürlich wird auch gefeiert.              

Der Frauentag als weltweiter Aktionstag erinnert daran, dass Gleichstellung ein steiniger Weg war und noch ist und dass es viele mutige Frauen braucht, die auf allen Ebenen unserer Gesellschaft dafür kämpfen. Gleichberechtigung ist auch heute noch lange nicht erreicht. Politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen müssen sich ändern, hin zu einer wirklichen Chancengleichheit.

69 Prozent Männer und 31 Prozent Frauen sitzen im neu gewählten Bundestag. So wenige Frauen mit Bundestagsmandat gab es zuletzt in den 1990er Jahren. Die Entscheidungen, die in den kommenden vier Jahren für die Bundesrepublik gefällt werden, werden also hauptsächlich von Männern getroffen.

2018 feiern wir 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland! „Mehr Frauen in die Politik!“ fordern wir deshalb anlässlich des Jubiläums mit einer Veranstaltungsreihe. Sie startet am Donnerstag, 10. März 2018 um 11 Uhr in Pfungstadt mit der Eröffnung der Ausstellung "100 Jahre Frauenwahlrecht". „Wir wollen damit einen Bogen der Frauenbewegung bis heute spannen. Die Forderungen und Themen der ersten deutschen Frauenbewegung, zum Beispiel die Forderung nach gleicher Bezahlung, sind auch heute noch aktuell“, so Monika Abendschein, Leiterin des Büros für Chancengleichheit im Landkreis Darmstadt-Dieburg

Die zahlreichen Veranstaltungen und Angebote im Rahmenprogramm des Frauentages wollen nicht nur Missstände aufdecken, sondern auch auf Erfolge hinweisen. Sie machen sichtbar, wie sich Frauen und Mädchen bereits engagieren und machen Mut, selbst aktiv zu werden. Es wird viel los sein und alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen.

Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.ladadi.de/chancengleichheit.

 

 

Veranstaltungen rund um den Internationalen Frauentag 2018 im Landkreis Darmstadt-Dieburg

 

Münster

Samstag, 10. März um 8:30 Uhr, Frühstück zum Frauenkinotag Kino Kaisersaal, Darmstädter Straße 23, 10:15 Uhr Film „Die Göttliche Ordnung“ Kino Kaisersaal, Darmstädter Straße 23, anschließend Workshops

 

Pfungstadt

Donnerstag, 8. März um 20 Uhr, Kinoabend „Die Göttliche Ordnung“, Saalbaukino Pfungstadt, Lindenstraße 71

Samstag, 10. März um 11 Uhr, Ausstellungseröffnung „100 Jahre Frauenwahlrecht“, Villa Büchner, Uhlandstraße 20

Samstag, 10. März, 16 – 18 Uhr,  Die Villa gehört uns! (für Mädchen von 8-12 Jahren, Villa Büchner, Uhlandstraße 20

Samstag, 10. März, 19 – 22 Uhr, Let`s dance, Disco mit DJane Bettina, Villa Büchner, Uhlandstraße 20

 

Reinheim

Bis Sonntag, 18. März, jeweils an den Wochenenden von 14 – 18 Uhr, Ausstellung „Heimat“, Galerie im Kulturzentrum Hofgut Reinheim, Kirchstraße 24

Freitag, 16. März, 19 Uhr, Lesung mit Barbara Kunrath „Schwestern bleiben wir immer“, Galerie im Kulturzentrum Hofgut Reinheim, Kirchstraße 24

 

Roßdorf

Sonntag, 11. März um 10 Uhr, Frühstück mit Auftritt "Mandukhai, die Weise" - eine musikalisch-literarische Reise in die Mongolei, Saal des Gasthauses "Zur Sonne", Alte Bahnhofstraße 1a

 

Seeheim-Jugenheim

Donnerstag, 8. März um 9:30 Uhr, Frühstück zum Internationalen Frauentag, Haus Hufnagel, Bergstraße 18-20

Donnerstag, 8. März um 19:30 Uhr, Kinoabend „Die Göttliche Ordnung“, Haus Hufnagel, Bergstraße 18-20

 

Weiterstadt

Donnerstag, 9. März um 19 Uhr, Sektempfang und anschließend wird der Film „„100 Jahre Frauenwahlrecht“,  Kommunales Kino Weiterstadt, Carl-Ulrich-Straße 9-11.

ladadi

zurück...