Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

Die KUNSTSTOFFSTRASSE: Route der Industriekultur im Landkreis Darmstadt-Dieburg

2. Woche der KUNSTSTOFFSTRASSE vom 20. bis 28. Oktober 2018

04.10.2018

Sascha Görg von Evonik bei der Formung von Plexiglas in Weiterstadt

Darmstadt-Dieburg – Der Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Region sind seit mehr als 150 Jahren ein Zentrum für die Kunststoffherstellung und Kunststoffverarbeitung. Rund um diesen Industriezweig haben hier seit jeher zahlreiche Menschen ihren Lebensunterhalt bestritten. Bis heute prägt dieses Segment Alltag und Arbeitskultur gleichermaßen – lokal, national und international sind Unternehmen unterschiedlichster Größe in der Kunststoff-Verarbeitung aktiv. Museen im Landkreis haben die Kunststoff-Historie von der manuellen Schildpattverarbeitung damals bis zur digital gesteuerten Technologie von heute thematisch aufgegriffen.

Mit wissenschaftlicher Unterstützung – beispielsweise durch den Fachbereich Kunststofftechnik an der Hochschule Darmstadt – pflegen Unternehmen und Museums-Akteure seit 2010 gemeinsam das Projekt KUNSTSTOFFSTRASSE.

An mehr als zehn Stationen im Landkreis zeigt diese industriekulturelle Route auf, dass Kunststoff mehr als nur Plastik ist; er ist ein durchaus nachhaltiger Werkstoff, der Geschichte schreibt und Zukunft gestaltet. Kunststoff bringt auch Geschichten hervor, die nicht nur von Unternehmenstradition erzählen, sondern auch von Familien und Generationen, die durch vielfältige Professionen rund um Kunststoff ihr Auskommen fanden und finden.

 

Themenwoche zeigt Industriekultur im Landkreis Darmstadt-Dieburg

Die 2. Woche der KUNSTSTOFFSTRASSE macht vom 20. bis 28. Oktober 2018 anschaulich, dass „Kunststoff bewegt“ – emotional und physisch.

Wessen Herz schlägt nicht höher, angesichts der vielfältigen Errungenschaften, die Dank Wissenschaft, Forschung und Kreativität durch Kunststoff entstanden sind? Man denke an Design und Kunst, vor allem jedoch die Medizintechnik bis hin zur Fahrzeug- und Luftfahrttechnik.

Bei Betriebsbesichtigungen, Präsentationen, Ausstellungen, Vorträgen sowie weiteren Veranstaltungen können Teilnehmer während der Themenwoche mit Experten, Unternehmern und Fachleuten ins Gespräch kommen und erleben, wie Kunststoff uns Menschen bewegt.

Landrat Klaus Peter Schellhaas wird die 2. Woche der KUNSTSTOFFSTRASSE am 20. Oktober 2018 um 15 Uhr in der Scheunengalerie in der Stadthalle Ober-Ramstadt eröffnen.

Alle Veranstaltungen in der Übersicht sind unter www.kunststoffstrasse.info gelistet.

Wir laden hierzu ein und regen an, darüber zu berichten.

ladadi

zurück...