Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

Kreisagentur für Beschäftigung beim Tag der Jobcenter in Berlin

29.11.2018

Darmstadt-Dieburg – Der Deutsche Landkreistag und der Deutsche Städtetag haben mit den 104 kommunalen Jobcentern unter dem Titel „Stark. Sozial. Vor Ort.“ eine gemeinsame Kampagne gestartet, um auf die Bedeutung dezentraler Arbeitsmarktpolitik aufmerksam zu machen.

Am 26. und 27. November fand in Berlin der Tag der kommunalen Jobcenter statt, der sich in diesem Jahr mit den Herausforderungen der Digitalisierung beschäftigte. Dieser Tag war gleichzeitig der Startschuss für eine gemeinsame öffentlichkeitswirksame Kampagne der 104 kommunalen Jobcenter. Unter dem Titel „Kommunale Jobcenter – Stark. Sozial. Vor Ort.“ werden deren Arbeit und Stärken zukünftig deutlicher ins Bewusstsein von Bürgern, Politik und Unternehmern gerückt.

Die Kreisagentur für Beschäftigung (KfB) als kommunales Jobcenter des Landkreises Darmstadt-Dieburg sorgt sich um ca. 10.200 Menschen, die Unterstützung bei der Arbeitssuche  benötigen, integriert pro Jahr mehr als 2.500 Menschen in Jobs und ist für ein Gebiet von mehr als 290.000 Einwohnern verantwortlich.

Die kommunalen Jobcenter sind Teil des Landkreises beziehungsweise der kreisfreien Stadt und bieten ein Gesamtpaket an Leistungen und Lösungen. Das Ergebnis sind bürgernahe kommunale Jobcenter, kurze Wege, rasche Entscheidungen, umfassende und ganzheitliche Angebote und nachhaltige Unterstützung. Sie erbringen Leistungen aus einer Hand und verbinden ihre Angebote mit weiteren kommunalen Verantwortlichkeiten wie etwa von Jugendämtern, Schulen, Ausländerbehörden oder der Wirtschaftsförderung.

Im Landkreis Darmstadt-Dieburg ist die kommunale Arbeitsmarktpolitik für die Sozial- und Jugenddezernentin Rosemarie Lück ein zentrales Thema. Die kommunalen Jobcenter entwi-ckeln lokale und regionale Aktivitäten, die sich gut mit den Maßnahmen der örtlichen Netz-werkpartner verzahnen. Der Kreistag des Landkreises Darmstadt-Dieburg hat am 5. Novem-ber 2018 einstimmig die Ausbildungs- und Arbeitsmarktstrategie für den Landkreis Darmstadt-Dieburg 2019-2021 beschlossen. Die Vorteile sind dabei dezentrale Strukturen und kreative, maßgeschneiderte Lösungen. So können Schwerpunkte bei der Förderung entsprechend den regionalen und kommunalen Notwendigkeiten gesetzt werden.

www.kommunale-jobcenter.de
http://www.ladadi.de/kfb

ladadi

zurück...