Aktuelle Ausschreibungen

zurück zur Übersicht...

Schadstoffausbau und Abbrucharbeiten im Rahmen der Sanierung Gebäude 002 und 003
Link zur ELViS-Vergabeplattform und den Ausschreibungsunterlagen...
(Az. 15-2-003/120296/A19/BHe)

Leistungsbeschreibung:

HAD-Referenz-Nr.: 2078/3448

Im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen sind die Gebäude
- zu entrümpeln (Mobiliar, Einbauschränke, Schultafeln etc.)
- zu entkernen (Wand-, Boden-, Deckenbeläge, Fenster, Türen, Trennwände etc.) und
- die vorhandenen Gebäudeschadstoffe (KMF, Asbest, PCB) auszubauen.
Es handelt sich dabei im Wesentlichen um:
- ca. 40 St. asbesthaltige Dichtungen
- ca.20 m2 asbesthaltige Platten
- 3 St. asbesthaltige Brandschutztüren/-klappen
- KMF-haltige Dämmmaterialien in ca. 2.500 m2 Decken und ca.30 m2 Systemtrennwänden
- ca. 2.500 m Heizungsleitungen aus „alten“ künstlichen Mineralfaserprodukten (KMF)
- ca. 1.000 m PCB-haltiges Fugendichtmaterial im Fassadenbereich.

Die Leistung soll auch im Rahmen der elektronischen Aufmaß-, Rechnungs- und Nachtragsprüfung bearbeitet werden (GAEB-Schnittstelle).

Leistungsort:

Schule auf der Aue, Münster -Grundhafte energetische Sanierung inkl. Neubau NW-Bereich-

Ausführungszeit:

08.07.2019 - 20.08.2019

Angebotsfrist:

13.5.2019 10:20 Uhr

Zuschlags- und Bindefrist:

21.6.2019

zurück zur Übersicht...