Allgemeine Informationen

Zum 02. Mai 2012 wurde die Zentrale Auftragsvergabestelle (ZAvS) zur Standardisierung und Optimierung der Vergabeprozesse und zur Förderung der elektronischen Vergabe in allen Organisationseinheiten des Landkreises Darmstadt-Dieburg eingerichtet. Sie begleitet alle Beschaffungsvorgänge beratend und übernimmt festgelegte Teilaufgaben innerhalb der Vergabeprozesse.

Bereits im März 2009 startete beim Da-Di-Werk die elektronische Vergabe. Damit ist die Qualität der Vergabeunterlagen verbessert und mögliche Fehlerquellen im Vergabeverfahren für Vergabestelle und Bieter minimiert worden. Die Vergabeverfahren sind für alle Beteiligten einfacher, schneller und kostengünstiger geworden. 

Diese positive Entwicklung soll nun mit Unterstützung der ZAvS in allen Organisationseinheiten des Landkreises Darmstadt-Dieburg (Fachabteilungen, Eigenbetriebe und deren Tochterunternehmen) fortgesetzt werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ZAvS stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um das Vergabewesen mit kompetenter Beratung zur Verfügung.

Auf der Vergabeplattform subreport ELViS stellen wir Ihnen als interessiertes Unternehmen sämtliche Ausschreibungsunterlagen (ggf. mit Plänen, Gutachten und sonstigen Anlagen) zu den aktuellen Ausschreibungsverfahren in digitaler Form kostenfrei zur Verfügung.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, erhalten Sie regelmäßig per E-Mail eine Benachrichtigung über unsere aktuellen Ausschreibungen. 

Durch die elektronische Vergabe entfallen für Sie als Bieter sämtliche Kosten im Zuge der Angebotsanforderung. 

Weitere Auskünfte erhalten Sie zentral unter zavs@remove.this.ladadi.de oder bei:

Ansprechpartner

Name
Sachgebiet
ZimmerTelefon

Sie erreichen uns auch elektronisch unter der in der rechten Infobox angegebenen E-Mail-Adresse.

Standort:
Kreishaus Darmstadt
 
Frau Leistner
Beratung in Vergabeprozessen, E-Vergabe
351106151 / 881-2421
Frau Brossier
Beratung in Vergabeprozessen, E-Vergabe
351206151 / 881-2490