Wichtiger Hinweis

Am Fastnachtdienstag, 28. Februar, schließt das Kreishaus in Dieburg um 11 Uhr. Annahmeschluss für Fahrerlaubnisanträge ist deshalb bereits um 10:30 Uhr!

Fahrerlaubnisse

In der Bundesrepublik Deutschland ist zum Führen eines Kraftfahrzeuges in der Regel eine Schulung und die Erlangung einer entsprechenden Fahrerlaubnis erforderlich. Das zu Grunde liegende Fahrerlaubnisrecht und die definierten Klassen für

sind EU-weit einheitlich geregelt. Weitere Informationen gibt auch das verantwortliche Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Zur Erteilung, Wiedererteilung oder Verlängerung einer Fahrerlaubnis ist ein formeller Antrag notwendig, dem weitere Unterlagen beizufügen sind.  

Bei Ihrem Besuch melden Sie sich bitte zunächst im Eingangsbereich des Kreishauses Dieburg an der Servicestelle. Dort erhalten Sie ein Ticket. Wir bitten um Verständnis, dass ohne Ticket keine Bedienung möglich ist.

Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten und den Annahmeschluss (Infobox rechts)! Bei hohem Kundenaufkommen kann der Annahmeschluss auch vorzeitig erfolgen.