Schnelles Internet flächendeckend

Der Zweckverband NGA-Netz Darmstadt-Dieburg hat mit der Deutschen Telekom Ende April 2014 einen Vertrag für den Breitbandausbau unterzeichnet, sodass nach einer Bauphase von rund 36 Monaten flächendeckend Bandbreiten von 50 Mbit/s erreicht werden. In dem Vertrag ist festgelegt, dass der Ausbau in drei Ausbaugebieten erfolgt, der mit einem Spatenstich am 2. September 2014 in Groß-Umstadt feierlich begann.

Wichtige Information: Der Breitbandausbau umfasst auch die Stadt- bzw. Ortsteile der hier aufgeführten Kommunen.

Ausbaugebiet 1:
Stadt Groß-Umstadt: September 2014
Gemeinde Fischbachtal: September 2014
Gemeinde Modautal: November 2014
Gemeinde Mühltal: November 2014
Stadt Groß-Bieberau: Dezember 2014              
Stadt Ober-Ramstadt: März 2015
Gemeinde Roßdorf: März 2015
Gemeinde Otzberg: April 2015
Stadt Reinheim: April 2015

Ausbaugebiet 2:
Stadt Babenhausen, Stadt Dieburg, Gemeinde Eppertshausen, Gemeinde Groß-Zimmern, Gemeinde Messel, Gemeinde Schaafheim.
Geplante Bauzeit: Frühjahr 2015 bis Herbst/Winter 2015.

Ausbaugebiete 3:
Gemeinde Erzhausen, Stadt Griesheim, Stadt Pfungstadt, Stadt Weiterstadt.
Geplante Bauzeit: Winter 2015/2016 bis Sommer/Herbst 2016.

Das Breitbandnetz im Landkreis Darmstadt-Dieburg wird von der Deutschen Telekom ausgebaut und betrieben. Detaillierte Informationen über den Realisierungsplan und die Breitbandqualität in Ihren Wohnort hält die Deutsche Telekom bereit.

Deutsche Telekom Technik GmbH
Technik Niederlassung Südwest
Philipp-Reis-Straße 2
76137 Karlsruhe
Telefon 0800 / 330 3000

Das neue Netz wird so leistungsstark sein, dass Telefonieren, Surfen im Internet und Fernsehen gleichzeitig funktionieren.

Ausbaugebiete für den Breitbandausbau im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Quelle: Deutsche Telekom Technik GmbH