Mit dem Rad auf Landkreistour

Radfahrer in Modautal
Radfahrer in Modautal

Die Landschaften im Landkreis Darmstadt-Dieburg sind ideales Gelände für alle, die gern Rad fahren. Für jeden Geschmack und für alle Ansprüche lassen sich hier herrliche Routen zusammenstellen. Haben Sie beispielsweise Lust auf eine beschauliche Ausfahrt mit der Familie in ebenem Gelände, bieten sich Touren über Wege im westlichen Teil des Landkreises an, vorbei an vielen Gemüsefeldern und Wiesen, so weit das Auge reicht. Oder schätzen Sie eher die sportliche Herausforderung am Berg? Suchen Sie erbarmungslose Steigungen und kühne Abfahrten? Dann nichts wie in den Odenwald! Vielleicht wollen Sie sich auch einfach nur an der Bewegung in frischer Luft und schöner Natur erfreuen - dann ist eine Radtour entlang der Bergstraße das richtige Vergnügen! Denn nirgendwo sonst entfaltet der Frühling früher seine Blütenpracht als hier - das milde Klima lässt hier sogar Mandeln, Aprikosen, Kiwis und Feigen gedeihen.

Alle zwei Jahre verwandelt sich die Bergstraße (B3) einen Sonntag lang in ein autofreies Paradies für Radler und Wanderer. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr ist die rund 30 Kilometer lange Strecke zwischen Darmstadt-Eberstadt und Heppenheim offen für alle, die gemütlich spazieren, kräftig marschieren oder in die Pedale treten wollen.

Freizeitkarte Darmstadt/Dieburg

Deckblatt der Freizeitkarte Darmstadt/Dieburg
Die Freizeitkarte Darmstadt/Dieburg

Der Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Wissenschaftsstadt Darmstadt haben gemeinsam für Wanderer und Radfahrer eine praktische und nützliche Freizeitkarte herausgegeben. Im Maßstab 1:30.000 ist ein mit Nummern markiertes, mehr als 700 Kilometer langes Wegenetz ausgewiesen. Viele Sehenswürdigkeiten und interessante Ausflugsziele sind außerdem gekennzeichnet.

Entfernungsangaben und Routenvorschläge machen diese Karte für die Freizeitplanung in dieser Region unverzichtbar - ganz gleich, ob Sie sich zu einer kleinen Nachmittagsrunde aufmachen oder groß auf Tour gehen wollen. Auch markierte Reitwege, Wanderwege des Odenwaldklubs und Strecken für Inline-Skater sind auf der Karte dargestellt. Die Freizeitkarte ist im Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich.

Info zudem unter:
www.radroutenplaner.hessen.de