Schulentwicklungsplan Landkreis Darmstadt-Dieburg

Den durch das Hessische Kultusministerium am 13.12.2012 genehmigten Schulentwicklungsplan 2010 - 2015 finden Sie hier.

Das Bildungsbüro hat aktuell einen Entwurf der Fortschreibung des Schulentwicklungsplans 2018 - 2023 fertiggestellt. Der Entwurf durchläuft zunächst eine interne Abstimmung, insbesondere mit der Jugendhilfeplanung. Anschließend wird der Entwurf den relevanten Gremien vorgestellt mit der Möglichkeit einer Stellungnahme. Diese sind im Einzelnen der Kreisausschuss, der Schul-, Kultur- und Sportausschuss, die Schulkommission, der Jugendhilfeausschuss, der Ausschuss für Gleichstellung, Generationen und Soziales sowie der Kreistag.

Schulentwicklungspläne und ihre Fortschreibung bedürfen der Zustimmung des Kultusministeriums. Nach abgeschlossener Erörterung mit den politischen Gremien, wird der Schulentwicklungsplan dem Hessischen Kultusministerium vorgelegt.

Zu einem späteren Zeitpunkt  wird der Schulentwicklungsplan sowohl schriftlich als auch als Online-Version veröffentlicht.

Schulentwicklungsplan

Der Schulentwicklungsplan findet seine rechtliche Grundlage im § 145 des Hessischen Schulgesetzes (HSchG).

Das Verfahren haben wir versucht, in folgendem Schaubild darzustellen: