Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

Preisverleihung am 12. Oktober in Ober-Ramstadt

Lichtenberg-Preis für Joachim Kuhlmann

25.09.2018: Darmstadt-Dieburg – Der Georg-Christoph-Lichtenberg-Preis für Bildende Kunst geht in diesem Jahr an Joachim Kuhlmann aus Darmstadt. Das hat Landrat Klaus Peter Schellhaas, Kulturdezernent des Kreises, nach der Empfehlung der Jury und dem Beschluss im Kreisausschuss mitgeteilt. Die Jury zeichnet Joachim Kuhlmann für sein bisheriges künstlerisches Schaffen unter besonderer Berücksichtigung seiner bildhauerischen Werke aus.

Weiter lesen

Am 29. September ziehen wieder die Müllsammler los

Gemeinsam gegen den Müll

20.09.2018: Darmstadt-Dieburg – Dem wilden Müll im Landkreis geht es am Samstag (29.) bei einer großen Herbstputzaktion an den Kragen. Ab 9 Uhr laufen wieder zahlreiche Helfer durch den Landkreis und sammeln auf Plätzen, Straßenrändern, Wiesen und in Wäldern Unrat ein. Papier, Plastik, Zigarettenkippen, Getränkedosen, Glas oder auch Sperrmüll wird eingesammelt und entsorgt.

Weiter lesen

Stadtradeln: Große Beteiligung an Aktion des Klimabündnisses

Radler sparen 50 Tonnen CO2 ein

19.09.2018: Darmstadt-Dieburg – Bei der bundesweiten Kampagne Stadtradeln des Klimabündnisses vom 18. August bis zum 7. September haben 3.360 Radfahrerinnen und Radfahrer im Landkreis Darmstadt-Dieburg 354.147 km zurückgelegt. Dadurch wurden 50 Tonnen CO2 eingespart. „Das ist ein tolles Ergebnis, freut sich Landrat Klaus Peter Schellhaas, vor allem weil der Landkreis zum ersten Mal an der Aktion teilgenommen hat und so viele Radelnde für mehr Klimaschutz dabei waren.“

Weiter lesen

Demenzservicezentrum feiert Geburtstag!

Rosemarie Lück überreicht Förderbescheid in Höhe von 20.000 Euro

17.09.2018: Darmstadt-Dieburg – Immer mehr Menschen erkranken an Demenz und Alzheimer. Die Krankheiten sind nicht neu, aber durch die demographische Entwicklung ist die Zahl, der an Demenz und Alzheimer Erkrankten, in den vergangenen Jahren gestiegen und sie wird weiter zunehmen. Mit Medikamenten kann der Verlauf der Krankheiten zwar verlangsamt werden, heilbar sind sie jedoch nicht.

Weiter lesen

Neues Grundbildungsangebot der Volkshochschule zur beruflichen Orientierung

14.09.2018: Darmstadt-Dieburg – Ein neues kostenloses Grundbildungsangebot der Volkshochschule Darmstadt-Dieburg (VHS) richtet sich an junge Erwachsene im Landkreis, die für ihre berufliche Entwicklung besondere Unterstützung benötigen. Ob Unsicherheiten beim Schreiben und Lesen, Schwierigkeiten beim Lernen oder im Umgang mit dem PC - die Bildungsberatung der VHS hilft dabei, alles anzugehen, für das bislang der Mut fehlte. Ziel ist die Vermittlung in eine bedarfsgenaue Fördermaßnahme, in ein Praktikum oder in eine Ausbildung.

Weiter lesen

Weitere Pressemitteilungen lesen