Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

Gesprächskreis für Großeltern

Neues Angebot der Erziehungsberatung Groß-Umstadt

14.02.2018: Darmstadt-Dieburg – Junge Familien sind heute mehr denn je darauf angewiesen, dass Großeltern unterstützend im Alltag für die Betreuung der Enkelkinder zur Verfügung stehen. Meist sind Oma und Opa nicht mehr in den Alltagsstress der Arbeitswelt eingebunden und in der Lage, durch ihre Lebenserfahrung mit Gelassenheit auf die Bedürfnisse der Enkelkinder zu reagieren.

Weiter lesen

ENTEGA spendet an den Landkreis Darmstadt-Dieburg

09.02.2018: Darmstadt-Dieburg – Die Spende für gemeinnützige Einrichtungen zu Beginn des neuen Jahres hat im ENTEGA-Konzern seit vielen Jahren Tradition. Auch in diesem Jahr übergibt das Unternehmen wieder insgesamt 12.000 Euro an die Landkreise Darmstadt-Dieburg, Offenbach, Groß-Gerau, Bergstraße, Odenwald und an die Stadt Darmstadt.

Weiter lesen

Kein Sprechtag des Fachbereichs Natur-, Gewässer- und Bodenschutz, Landschaftspflege am 15. Februar

08.02.2018: Darmstadt-Dieburg – Wegen einer internen Veranstaltung bleibt der Fachbereich Natur-, Gewässer- und Bodenschutz, Landschaftspflege am Donnerstag (15.) geschlossen. Es ist an dem Tag keine Sprechstunde.

Weiter lesen

Angebote für Existenzgründer, Gründungsinteressierte und Unternehmer

Durchstarten in die Selbstständigkeit

07.02.2018: Darmstadt-Dieburg – Auch im neuen Jahr bietet das Regionalmanagement Darmstadt-Dieburg, Workshops und Veranstaltungen für Existenzgründer, Interessierte und Unternehmer an. Die erste Veranstaltung in 2018 ist am Dienstag, 20. Februar

Weiter lesen

Vergaberecht für Bieter

Informationsveranstaltung der Zentralen Auftragsvergabestelle

05.02.2018: Darmstadt-Dieburg – Das Vergaberecht ist kompliziert und die Angebotsabgabe stellt Bewerber und Bieter vor Herausforderungen. Immer wieder müssen bei Ausschreibungen Angebote aufgrund formaler Fehler von der Wertung ausgeschlossen werden. Dies bedeutet für die Bewerber und Bieter, den Aufwand der Angebotskalkulation umsonst geleistet zu haben und für den Auftraggeber, ein wirtschaftlich interessantes Angebot eines leistungsstarken Unternehmens nicht annehmen zu können.

Weiter lesen

Weitere Pressemitteilungen lesen