Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

Noch Plätze frei

„Pflegeeltern werden“: Vorbereitungsseminar für interessierte Eltern und Paare aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg

18.07.2018: Darmstadt-Dieburg. Paare und Eltern, die sich überlegen, ein Pflegekind aufzunehmen, sind eingeladen, an einem gebührenfreien Vorbereitungsseminar teilzunehmen, das der Pflegekinderdienst des Landkreises zusammen mit der Kreisvolkshochschule anbietet. An fünf Donnerstagen vom 30. August bis 27. September 2018 lernen die Teilnehmer in der Erziehungsberatungsstelle, Mühlstraße 14, Pfungstadt, ihren Wunsch nach einem Pflegekind richtig einzuschätzen und die eigenen Möglichkeiten und Fähigkeiten realistisch zu hinterfragen.

Weiter lesen

Gesprächskreis für Großeltern

Angebot der Erziehungsberatung Groß-Umstadt

16.07.2018: Darmstadt-Dieburg – Junge Familien sind heute mehr denn je darauf angewiesen, dass Großeltern unterstützend im Alltag für die Betreuung der Enkelkinder zur Verfügung stehen. Meist sind Oma und Opa nicht mehr in den Alltagsstress der Arbeitswelt eingebunden und in der Lage, durch ihre Lebenserfahrung mit Gelassenheit auf die Bedürfnisse der Enkelkinder zu reagieren.

Weiter lesen

Mach mit beim Musiccamp_18

Spontanität gefragt! Du bist musikalisch, kreativ und spontan?

11.07.2018: Darmstadt-Dieburg – Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 21 Jahren, die Lust auf Musik und Menschen kennen lernen in großartiger Atmosphäre haben, aufgepasst: Es gibt kurzfristig noch drei freie Plätze für das Musiccamp_18 von Montag, 23. bis Sonntag, 29. Juli im Kreisjugendheim Ernsthofen. Infos und Anmeldung im Internet unter www.musiccamp-ernsthofen.de oder direkt beim Jugendbildungswerk Darmstadt-Dieburg per E-Mail an kijufoe@ladadi.de oder per Telefon unter 06151 / 881-1489.

Weiter lesen

„Stadtradeln“ startet im Landkreis am 18. August

Darmstadt-Dieburg radelt für den Klimaschutz

10.07.2018: Darmstadt-Dieburg – Wer gerne mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann von Samstag, 18. August bis Freitag, 7. September dazu beitragen, dass der Landkreis Darmstadt-Dieburg den Wettbewerb um die fahrradaktivsten Kommunen und Landkreise gewinnt. Einfach auf https://www.stadtradeln.de/landkreis-darmstadt-dieburg/ registrieren und möglichst viele Strecken mit dem Rad zurücklegen. Alle gefahrenen Kilometer werden dann entweder per Stadtradel-App oder Webseite in den Radelkalender eingetragen.

Weiter lesen

Weitere Pressemitteilungen lesen