Arbeitnehmer und Auszubildende bis 25 Jahre

Sie bilden aus?

Sie suchen nach Fördermöglichkeiten für die berufliche Erstausbildung?
Die Förderung der Ausbildung junger Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen. Eine erfolgreich absolvierte Ausbildung bildet den Grundpfeiler für die zukünftige, erfolgreiche Teilnahme am Erwerbsleben. Ein weiterer immer wichtig werdender Aspekt ist, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

1. Förderprogramme der hessischen Landesregierung

Für die Ausbildung von jungen Menschen, die es auf dem Ausbildungsmarkt erfahrungsgemäß schwerer haben als andere Bewerber wurden Ausbildungsplatz-Förderungsprogramme aufgelegt. Gefördert werden im Rahmen dieser Programme insbesondere die Ausbildung von

  • benachteiligten, jungen Menschen
  • Altbewerbern
  • Hauptschülern, die nach Abschluss der Jahrgangsstufe 9 in Ausbildung übernommen werden
  • jungen Menschen, die bereits eine Ausbildung abgebrochen haben.

Detaillierte Informationen zu den Fördergrundsätzen der einzelnen Programme finden Sie beim Regierungspräsidium Kassel.

2. Einstiegsqualifizierung als Einstieg in die berufliche Erstausbildung

Eine Einstiegsqualifizierung ist ein Langzeitpraktikum, das unter bestimmten Voraussetzungen als eine der Ausbildung vorgeschaltete Qualifizierungsphase den Einstieg in die betriebliche Erstausbildung ermöglicht. Einstiegsqualifizierungspraktikanten gehen genauso wie reguläre Auszubildende in die Berufsschule. Ziel ist die anschließende Übernahme des Praktikanten in die betriebliche Erstausbildung. Wir fördern Einstiegsqualifizierungspraktika finanziell.

3. Ausbildung behinderter, schwerbehinderter und besonders betroffener schwerbehinderter Menschen

Möchten Sie einem Bewerber, der zu einer dieser Gruppen gehört, eine Chance auf Ausbildung geben? Dann wenden Sie sich bitte an den für diesen Kunden zuständigen Fallmanager in unserem Hause, der Sie über die umfangreichen Fördermöglichkeiten informieren wird.

Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch!

Ansprechpartnerin

Name
Sachgebiet
ZimmerTelefon

Sie erreichen uns auch elektronisch unter der in der rechten Infobox angegebenen E-Mail-Adresse.

Standort:
Kreishaus Darmstadt
 
Herr Künstler
Kooperationspartnerin für Team Jugend U25
721906151 / 881-5233