Regionalprojekt "Ich lebe und arbeite in..."

Seit 2008 werden erfolgreich motivierte und qualifizierte Arbeitssuchende sowie Unternehmer auf der Suche nach qualifiziertem Personal vor Ort unterstützt, um in ihrem Wohnort oder Firmensitz zusammen zu kommen.

In enger Zusammenarbeit mit der Kommune, dem Gewerbeverein, den Unternehmen vor Ort und dem Jobcenter werden Kontakte und Beziehungen (Netzwerke) aktiviert und genutzt, um offene Arbeitsstellen vor Ort zu besetzen.
Die Teilnehmenden bringen ihre Kenntnisse und Netzwerke in das Projekt ein. Sie erarbeiten im Einzel- und Gruppencoaching neue berufliche Perspektiven und entdecken eigene Stärken und Kompetenzen (wieder).

Der Erfolg gibt dem regionalen Arbeitsmarktprojekt vor Ort Recht: 40 bis 50 Prozent der Teilnehmenden finden während oder nach Abschluss des Projektes eine Arbeit.

Welchen Nutzen haben Sie als Unternehmer?

  • Sie haben Personalbedarf? Wir helfen Ihnen bei der Suche nach Mitarbeitern entsprechend Ihrem Anforderungsprofil. Das spart Ihnen Zeit und Mühe.
  • Die Einstellung von Mitarbeitern aus unmittelbarer Nähe zu Ihrem Unternehmen ermöglicht Ihnen einen flexiblen Personaleinsatz.
  • Durch den direkten, persönlichen Kontakt zum Ansprechpartner können Probleme und Fragen schnell und unbürokratisch geklärt werden.
  • Wir informieren Sie persönlich über die bestehenden Fördermöglichkeiten.

Welchen Nutzen haben Sie als Arbeitssuchender?

  • Der Aufbau und die Nutzung neuer Netzwerke erleichtern den Zugang zu neuen Stellen, die teilweise auch nicht auf Stellenportalen oder in Stellenanzeigen zu finden sind.
  • Direkte Ansprechpartner unterstützen Sie bestmöglich im Bewerbungsprozess und beraten Sie in allen Fragen rund um die Themen Stellensuche, Finanzierung und persönliche Präsentation.
  • Eine Arbeitsstelle vor Ort oder in unmittelbarer Nähe erhöht die Lebensqualität - lange Anfahrtswege entfallen.
  • Die Kommune wird "vertrauter" - die Identifikation mit der Heimatgemeinde nimmt deutlich zu.

Welchen Nutzen hat die Kommune?

  • Das Regionalprojekt schafft und festigt Netzwerke - auch zwischen der Kommune und den ortsansässigen Unternehmen.
  • Durch die Identifikation der Teilnehmenden mit der Heimatgemeinde entsteht Bürgernähe und ein engagierteres Miteinander.

Ansprechpartner

Name
Sachgebiet
ZimmerTelefon

Sie erreichen uns auch elektronisch unter der in der rechten Infobox angegebenen E-Mail-Adresse.

Standort:
Darmstadt - Büdinger Str. 2a
 
Frau Goes
Leiterin Arbeitgeberservice
Fachgebietsleiterin
3.5606151 / 881-5206
Frau Banse
Jobcoach der Regionalprojekte und Kooperationspartnerin für die Fachstelle Alleinerziehende
3.5806151 / 881-5224
Frau Bickenbach
Jobcoach der Regionalprojekte
3.5706151 / 881-5251
Frau Christahl
Jobcoach der Regionalprojekte
3.6106151 / 881-5301
Frau Thiesen
Jobcoach der Regionalprojekte
3.5706151 / 881-5209
Standort:
 
Frau Trautmann
Jobcoach der Regionalprojekte