Der "verstinformatiomitmach Medien-Marathon"

Logo "verstinformatiomitmach Medien-Marathon"

Medien sind ein fester Bestandteil der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Schon lange werden Medien nicht mehr nur konsumiert, sondern aktiv auch mitgestaltet. Informationen, Fotos, Videos, die eigene Meinung und vieles mehr kann mit nur wenigen Klicks im Internet veröffentlich und mit anderen Menschen geteilt werden. Um diese Chancen und Möglichkeiten des Austausches, der Mitsprache und Meinungsbildung nutzen zu können, um Freude an den "Mit-Mach-Medien" zu haben, ist Wissen über die eigenen Rechte, mögliche Risiken und Vorsichtsmaßnahmen unerlässlich.

Der vom Jugendbildungswerk des Landkreises Darmstadt-Dieburg in Anlehnung an den U.R.on.Parcours entstandene Medien-Marathon will einen bewussten Umgang mit Medien fördern und Gefahren sensibiliseren. Der verstinformatiomitmach Medien-Marathon richtet sich an Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Jahrgangsstufen. Er vermittelt an fünf Stationen spielerisch Informationen zu den Themen:

  • Cybermobbing
  • Medienkonsum
  • persönliche Daten und Fotos im Internet
  • „kostenlose“ Online-Angebote
  • „Freunde und Fremde“
  • rechtliche Aspekte der Mediennutzung

Termine auf Anfrage
Ort Schulen im Landkreis Darmstadt-Dieburg
Zielgruppe Jugendliche der 5. und 6. Jahrgangsstufe aus Schulen im Landkreis Darmstadt-Dieburg und ihre Eltern (Elternabend)
Dauer 6 Schulstunden
Gruppengröße zwei Schulklassen pro Durchführungstag
Räumlichkeiten 5 Klassenräume
Personalbedarf eine Lehrkraft oder sozialpädagogische Kraft pro Durchführungstag
Teilnahmebeitrag 2 € pro teilnehmender Person, ggf. Honorarkosten je nach Größe der Jahrgangsstufe
Kontakt Sandra Praus

Ansprechpartner/-innen

Name
Sachgebiet
ZimmerTelefon

Sie erreichen uns auch elektronisch unter der in der rechten Infobox angegebenen E-Mail-Adresse.

Standort:
Darmstadt - Mina-Rees-Str. 2
 
Frau Praus
Jugendbildungswerk
11506151 / 881-1467
Frau Wasgien
Sekretariat Jugendbildungswerk
11706151 / 881-1464