"Ich feier’ mit!"

- Eine Initiative zum Jugendschutz

„Ich feier’ mit!“ will zu einer gelingenden Feier- und Festkultur im Landkreis Darmstadt- Dieburg beitragen. Es soll nicht der Alkoholkonsum generell in Frage gestellt werden, vielmehr soll die Möglichkeit geboten werden, dem übermäßigen Alkoholkonsum auf öffentlichen Veranstaltungen entgegen zu wirken. Denn jeder Veranstalter eines öffentlichen Festes hat gesetzliche Auflagen (z.B. Umsetzung des Jugendschutzes) zu erfüllen und trägt eine Menge Verantwortung. Dies gilt besonders, wenn Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mitfeiern.

„Ich feier’ mit!“ sensibilisiert und informiert die Organisatoren und Veranstalter, damit es zu keinen unliebsamen Überraschungen während des Feierns (z.B. Kerb, Karneval, Weihnachtsmärkte, Vereinsaktivitäten etc.) kommt.
„Ich feier’ mit!“ richtet sich an Vereine, Verbände, Kirchen, Jugendförderungen, Kommunen und Interessierte, die einen aktiven Beitrag zum Jugendschutz leisten wollen.
„Ich feier´mit!“ ist ein Kooperationsprojekt der Kinder- und Jugendförderung Darmstadt-Dieburg und dem Polizeipräsidium Südhessen, Zentrale Jugendkoordination.

Was bietet "Ich feier’ mit!"?

Die Kinder- und Jugendarbeit des Landkreises unterstützt Veranstalter in den Städten und Gemeinden des Landkreises bei der Planung von Festen durch Informationsvorträge. Veranstalter erhalten ein Paket für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren mit

  • Plakaten, Aufklebern und Buttons
  • einer Jugendschutzbroschüre zur Initiative und Veranstalterchecklisten
  • ein Materialset, bestehend aus verschiedenfarbigen Einlassstempeln oder Bändchen (rot, orange, grün)
  • Bannern und Rollups
Foto: Darstellung "Ich feier´mit!"-Flyer
Foto: Darstellung "Ich feier´mit!"-Plakat

Generell gilt

  • Jugendlichen unter 16 Jahren keine alkoholischen Getränke auszuschenken
  • Jugendlichen ab 16 Jahren als alkoholisches Getränk nur Bier, Wein oder Sekt anzubieten
  • und Erwachsene auf ihre Selbstverantwortlichkeit beim Trinken hinzuweisen

Termine und Informationen auf Anfrage
Ort Jugendförderungen, Kirchen, Kommunen, Vereine und Verbände
im Landkreis Darmstadt-Dieburg
Zielgruppe Jugendliche und junge Erwachsene
Kosten kostenfreies Angebot
Kontakt Eva Grünewald­, Telefon 06151/881-1323, fsp@remove.this.ladadi.de 

"Ich feier’ mit!" - Chillout-Lounge

Alkoholfreies und bewusstes Konsumieren in entspannter Atmosphäre auf Festen wird durch die „Ich feier’ mit!“-Chillout-Lounge unterstützt. In diesem Ausleihpaket sind enthalten: 
29 Liegestühle, 10 Zuber (können z. B. mit Sand gefüllt werden), 18 Gläser (für Teelichter), 10 weiße Blumen, 10 grüne Blumen,  20 Flaschenvasen, 6 weiße Solar-Lampions und 4 Laternen.

Die Lounge schafft einen Raum, in dem Jugendliche sich eine Weile zurückziehen können, miteinander ins Gespräch kommen und sich bei alkoholfreien Getränken eine Pause gönnen – das ist das Ziel der Chillout-Lounge. Wer also dem Chillen und entspannten Plaudereien auf Festen eine Chance geben möchte, kann sich bei der Fachstelle für Suchtprävention melden.

Für Feste im Landkreis Darmstadt-Dieburg steht das Material zum Verleih bereit. Wir unterstützen gerne bei weiteren Überlegungen zur Ausgestaltung dieses Angebots.

Zur Klärung einzelner Rahmenbedingungen setzen Sie sich bitte rechtzeitig vor Ihrem Fest mit uns in Verbindung.

Projektanmeldung und Auswertung

Ansprechpartner/-innen

Name
Sachgebiet
ZimmerTelefon

Sie erreichen uns auch elektronisch unter der in der rechten Infobox angegebenen E-Mail-Adresse.

Standort:
Darmstadt - Mina-Rees-Str. 2
 
Frau Grünewald
Fachstelle Suchtprävention, Erzieherischer Jugendschutz
30606151 / 881-2264
Frau Blanck
Sekretariat Kinder- und Jugendförderung
11606151 / 881-1323