Presse-Archiv 2014

Musik auf Malta und die Einsamkeit der Highlands

19.11.2014

Darmstadt-Dieburg - Die Kreisvolkshochschule lädt im März und September nächsten Jahres zu Studienreisen nach Malta und Schottland ein.

Vom 11. bis 18. März 2015 geht es zum Musik- und Opernfest nach Malta. Neben einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm, insbesondere einer Opernaufführung im Manoel-Theater in Valletta, einem der ältesten bespielten Opernhäuser der Welt, bietet die Insel eindrucksvolle Zeugnisse an kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen auch drei UNESCO-Weltkulturerbestätten – die Hauptstadt Valletta, der Tempel von Gigantija und das Hypogäum. Anmeldeschluss ist der 10. Dezember 2014.

Vom 12. bis 19. September führt die Studienreise der Kreisvolkshochschule in das Land der Kelten nach Schottland und bietet einen Streifzug durch atemberaubende und abwechslungsreiche Landschaften. Aufgezeigt werden die starken Bande zwischen Tradition und Moderne, die dieses Land prägen. Städte und Landschaften, Museen, Kirchen, Klöster und Herrensitze, Literatur und Kunst werden in der rauen Herzlichkeit Schottlands zu einem Erlebnis.

Weitere Informationen und detaillierte Reiseprogramme sind erhältlich bei der Volkshochschule Darmstadt-Dieburg, Telefon 06071 / 881-2305 oder 0173-3453779.

ladadi

zurück...