Presse-Archiv 2014

Erste Mitgliederversammlung in Weiterstadt

„Bunt ohne Braun – Bündnis gegen Rechts“ jetzt im Internet

27.11.2014

Darmstadt-Dieburg – Zur ersten öffentlichen Mitgliederversammlung kam jetzt das Aktionsbündnis „Bunt ohne Braun-Bündnis gegen Rechts im Landkreis Darmstadt-Dieburg“ in Weiterstadt zusammen. Nach der Gründung des Bündnisses gegen Rechts im Mai in der ehemaligen Synagoge Pfungstadt hat ein fünfköpfiger Sprecherrat begonnen, die Aktivitäten zu planen und zu koordinieren. Eines der Ziele, wie sie auch in der Gründungserklärung genannt wurden, ist das Angebot von Informations- und Diskussionsveranstaltungen.

Christiane Ritter vom Antifaschistischen Informationsbüro Rhein Main gab den Zuhörern in ihrem Vortrag einen Einblick in die Aktivitäten rechtsextremer Gruppierungen im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Die anschließende Diskussion machte deutlich, dass noch wenig über die rechtsextreme Szene bekannt ist.

Vorgestellt wurde die Internetpräsenz des kreisweiten Zusammenschlusses www.bunt-ohne-braun.de

Um die  Finanzierung des Bündnisses gegen Rechts  zu sichern, wurde ein gestaffeltes Modell, was Privatpersonen, Organisationen und Kommunen unterschiedlich belastet, von der Versammlung verabschiedet. Es soll zum einen die Eigenständigkeit und zum anderen die Angebote des „Bunt ohne Braun-Bündnis gegen Rechts“ im Landkreis Darmstadt-Dieburg sichern helfen.

ladadi

zurück...