Presse-Archiv 2017

Bei bestem Wetter wurde viel geboten

Kreiswandertag 2017 in Groß-Bieberau

04.09.2017

Foto: Landkreis Darmstadt-Dieburg

Darmstadt-Dieburg – Rund 250 Menschen sind am Sonntag (3.) der Einladung des Landkreises Darmstadt-Dieburg, der Stadt Groß-Bieberau und dem Odenwaldklub Groß-Bieberau (OWK) gefolgt und sind die rund 13 Kilometer lange Strecke gewandert. Los ging die Tour nach der Begrüßung durch Landrat Klaus Peter Schellhaas und Groß-Bieberaus Bürgermeister Edgar Buchwald. 

Die Strecke führte durch die für den Vorderen Odenwald typisch hüglige Landschaft und hatte einige steile Anstiege zu bieten. Belohnt wurden die Wanderer dafür mit herrlichen Ausblicken. Für diejenigen, die nicht so gut zu Fuß waren, gab es die Möglichkeit, die Wanderstrecke auf 9 Kilometer zu verkürzen. Start der Wanderung war am Freizeitgelände „Im Briebel“, wo die Tour auch endete. Hier wurden Kaffee, selbstgebackener Kuchen und Herzhaftes geboten.

Neben musikalischen und tänzerischen Darbietungen sorgten Infostände des Unesco Geoparks Bergstraße-Odenwald e.V. und des Odenwaldklubs e.V., der Arbeiterwohlfahrt Reinheim/Groß-Bieberau, der Landjugend Groß-Bieberau und dem Akkordeonorchester Varia für Spaß und Austausch. Der Landkreis Darmstadt-Dieburg informierte an seinem Stand über Freizeitangebote und touristische Ziele in der Region. Eine Präsentation stellte den Radweg entlang des „Wassererlebnisbandes Gersprenz“ vor. Ein besonderes Highlight war das Bibermobil. Die Umweltwerkstatt des Nabu Wetterau e.V. war mit Mitmachaktionen rund um das Thema „Biber“  dabei. Kindern und Erwachsenen wurde  der Lebensraum Wasser vorgestellt.

 

 

ladadi

zurück...