Presse-Archiv 2017

Kinder- und Jugendförderung mit neuem Jahresprogramm

19.03.2018

Darmstadt-Dieburg – Die Kinder- und Jugendförderung des Landkreises Darmstadt-Dieburg stellt sich und ihre Angebote im Jahresprogramm 2018 vor. Das Programm umfasst 61 Seiten voller Projekte, Parcours, Workshops, Seminare und Fortbildungen zu Themen wie Medienbildung, Berufsorientierung, Interkulturelle Bildung, Gesundheitsförderung, Erzieherischer Jugendschutz, Identitätsbildung und Gewaltprävention. Die Angebote richten sich sowohl an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene als auch an Eltern, Lehrkräfte und Multiplikatoren.

„Es ist uns ein wichtiges Anliegen, junge Menschen aktiv dabei zu begleiten, ihren Weg in der Gesellschaft zu finden“, so die Sozial- und Jugenddezernentin Rosemarie Lück. „Wir möchten sie befähigen, sowohl die eigenen, als auch fremde Werte und Normen zu reflektieren um eine eigene kritische Haltung zu entwickeln.“ 

Eine wichtige Rolle spielen dabei auch Wegbegleiter wie Eltern und Lehrkräfte. Dahingehend stellt die Vernetzung und Kooperation mit regionalen und überregionalen Akteuren, Einrichtungen und Institutionen aus unterschiedlichen Arbeitsgebieten eine wichtige Aufgabe der Arbeit der Kinder- und Jugendförderung dar.

Das Jahresprogramm 2018 kann bei der Kinder- und Jugendförderung unter Telefon 06151/881-1489 oder kijufoe@remove.this.ladadi.de angefordert und im Internet unter www.kijufoe-dadi.de eingesehen werden.

ladadi

zurück...