Presse-Archiv 2017

Crossover – Von Klassik bis Tango

Einladung zum Konzert

29.03.2018

Foto: Alex Neroslavsky, Roman Kupferschmidt Ensemble

Darmstadt-Dieburg – Der Europäische Partnerschaftsverein e.V. lädt gemeinsam mit dem Landkreis Darmstadt-Dieburg zu einem Konzert der besonderen Art für

Samstag, 14. April um 19 Uhr in den Kreistagssitzungssaal, Jägertorstraße 207, 64289 Darmstadt

ein.

Unter dem Titel „Crossover – Von Klassik bis Tango“ gastieren die Pianistin Ekaterina Kitáeva und der Klarinettist Roman mit Ensemble im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Unterschiedliche Musik-Genres meisterhaft in einem Konzert zu präsentieren, das gelingt den Interpreten in kongenialer Art und Weise. In verschiedenen Besetzungsvarianten, von Klavier solo bis Klavierquintett, werden Werke aus Klassik, Jazz und Tango, das Publikum begeistern. Unter anderem erklingen die Ouvertüre zu „Figaros Hochzeit“ von Wolfgang Amadeus Mozart in der Bearbeitung für Klavier solo, Libertango und Oblivion von Astor Piazzolla sowie Jazz-Stück von Friedrich Gulda.

Die Karten sind für 15 Euro (ermäßigt 10 Euro für Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte) an der Servicestelle im Kreishaus Darmstadt (Kranichstein), Jägertorstraße 207, 64289 Darmstadt und im Kreishaus in Dieburg, Albinistraße 23, 64807 Dieburg (Zimmer 4210 und 4211) oder an der Abendkasse ab 18 Uhr erhältlich. Außerdem können Karten per E-Mail unter r.berg@remove.this.ladadi.de bestellt werden.

ladadi

zurück...