Presse-Archiv 2017

Neue Kurse auf einen Blick, Westkreis

Volkshochschule kompakt

29.03.2018

Darmstadt-Dieburg –

Griesheim

Nähen in Griesheim

Unter dem Motto „Selbst nähen - individuell gestalten“ können Spaß an Mode und Freude am Nähen in einen Kurs kreativ umgesetzt werden. Geeignet ist der Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene. Eine versierte Fachfrau unterstützt in Detailfragen. Start für zehn Abende in der Gerhart-Hauptmann-Schule is am Mittwoch, 18. April von 18.30 bis 20.45 Uhr.

Ober-Ramstadt

Vortragsreihe "Medizin aktuell": Wechselwirkungen von Arzneimitteln untereinander und mit Nahrungsmitteln

Ein Vortrag der VHS Darmstadt-Dieburg in Kooperation mit der Seniorenbeauftragten der Stadt Ober-Ramstadt wird am Dienstag, 8. Mai um 18 Uhr, darüber informieren, was bei der Einnahme mehrerer Medikamenten und auch im Zusammenspiel mit verschiedenen Lebensmitteln zu beachten ist. Es wird darum gehen, welche Wirkstoffe sich gegenseitig in ihrer Wirkung verstärken oder abschwächen können oder ob sogar neue Symptome auftreten können, die fälschlicherweise als neue Erkrankung diagnostiziert werden könnten. Die Referentin ist Apothekerin.

Roßdorf

Schreiben Sie´s auf! Erzählungen verfassen und veröffentlichen

Wer schon in der Lage ist, sich eine  spannende oder anrührende Geschichte auszudenken, interessante Figuren zu erfinden und in Szene zu setzen, ist in diesem VHS Kurs richtig. Denn jetzt geht es um die Feinheiten: Wie gestaltet man packende Dialoge? Wie setzt man Humor ein? Wie schreibt man einen "Pageturner"? Der Kurs ist am Mittwoch, 11. April von 19 bis 20.30 Uhr in der Justin-Wagner-Schule.

Seeheim-Jugenheim

Versteckte Kosten in Finanz- und Versicherungsprodukten

Werden beim Verkauf von Finanz- und Versicherungsprodukten wirklich alle Gebühren und Kosten offengelegt, wie es der Verbraucherschutz fordert? In einem Workshop wird aufgezeigt, wie Sie die tatsächlichen Kosten erkennen. Sie erhalten wertvolle Tipps, um Ihre eigenen Verträge zu überprüfen. Der Workshop ist am Dienstag, 24. April von 18 bis 19.30 Uhr im Schuldorf Bergstraße. An- undAbmeldung bis Samstag, 14. April. 

Mühltal

Qigong –äußere Kraft und innere Energie stärken

Qi Gong löst mit Bewegung, Atemübungen und Vorstellungskraft Energieblockaden im Körper und soll so die Selbstheilungskräfte unterstützen. Ein Kurs der VHS Darmstadt-Dieburg an zehn Terminen startet am Dienstag, 10. April um 19 Uhr im Mühltaler Ortsteil Trautheim.

Überregional

Die den Sturm ernten, wie der Westen Syrien ins Chaos stürzte

Seit nunmehr sieben Jahren tobt ein blutiger Krieg in Syrien. Was als Bürgerkrieg 2011 begann,  hat sich zu einem Konflikt mit geopolitischen Dimensionen entwickelt. Friede ist nicht in Sicht. Der Berliner Politikwissenschaftler Dr. Michael Lüders erzählt den unbekannten Teil der Geschichte, für den sich Politik und Medien selten interessieren, der aber alles in einem anderen Licht erscheinen lässt. Der Vortrag ist am Donnerstag, 12. April um19 Uhr im Kreistagssitzungssaal im Kreishaus Darmstadt.

Lernen von zu Hause aus

Die Volkshochschule bietet als eine von zehn hessischen Pilotvolkshochschulen ab Donnerstag, 12. April einen Kurs an, an dem von zu Hause aus teilgenommen werden kann. Thema ist Word-Press, das am meisten verwendete Content-Management-System. Weitere Informationen sind im Internet unter www.vhs.ladadi.de zu finden. Zudem ist eine persönliche Beratung möglich.

Niederländisch für den Urlaub und Lesen in drei Sprachen

Mal eben einen Toast mit hagelslag auf Niederländisch bestellen oder nach dem Weg zum vliegfeld fragen: Im Kompaktkurs „Niederländisch A1 – Fit für den Urlaub“ dreht sich an drei Samstagen in Dieburg alles um die wichtigsten Redewendungen auf Reisen. Zudem kennt Kursleiterin Mariette de Vries sicherlich noch Tipps zu ihrer Heimatstadt Amsterdam, die nicht in jedem Reiseführer stehen. Der Kurs beginnt am Samstag, 14. April.

„Französisch – Italienisch – Spanisch: einfach lesen können!“ ist das Ziel des ebenfalls dreiteiligen Samstagskurses ab dem 14. April. Dabei wird das Vorwissen der Teilnehmenden systematisch genutzt, um bereits nach kurzer Zeit einfache Texte in den verwandten Sprache lesen zu können. An- und Abmeldung bis Donnerstag, 5. April.

Vernissage im Kreishaus Dieburg

Die Künstlerin Michaela List aus dem Partnerlandkreis Zwickau zeigt von Montag, 19. April bis Samstag, 2. Juni ihre Werke im Dieburger Kreishaus. Die Vernissage ist am Montag, 19. April um 18 Uhr.

„DenkBar“ – Bürgerinnen und Bürger im Gespräch

"Die da oben machen ja doch was sie wollen. Mich fragt ja keiner!" Diese Sätze sind uns vertraut, wenn über die politischen Entscheidungsträger geredet wird. Und die Sprache in der Politik ist wirklich manchmal schwer zu verstehen. Hintergründe und Tatsachen bleiben verschlossen. Die vhs Darmstadt-Dieburg und das evangelische Dekanat Vorderer Odenwald möchten alle interessierten Bürgerinnen und Bürger einladen, gemeinsam auch schwierigen Fragen auf den Grund zu gehen, nach Ursache und Wirkung von Politik zu fragen. Das zweite Treffen der „DenkBar“ ist am Montag, 19. April um 19 Uhr in der Gaststätte „Zum kühlen Grund“ in Reinheim, Heinrichstraße 16.

Jüdisches Worms – Warmaisa

Der Besuch der Stadt Worms mit ihren Zeugnissen einer fast tausendjährigen jüdischen Geschichte bildet den Auftakt einer Reihe von Stadtbesichtigungen. Es werden Besuche der beiden anderen mittelalterlichen Metropolen am Rhein folgen. Speyer und Mainz sind die nächsten Stationen der sogenannten Schum-Städte, die die Hochzeiten der jüdischen Kultur in Deutschland widerspiegeln. Die Exkursion ist am Samstag, 19. Mai.

VHS-Bildungsurlaube machen fit in MS Office und internationaler Kommunikation

Weiterbildung ohne extra Urlaub nehmen zu müssen. Die Bildungsurlaube der VHS machen es möglich. Insbesondere der Datenaustausch steht im Mittelpunkt des Kurses „Moderne und professionelle Bürokommunikation mit Word, Excel, PowerPoint und Outlook 2010“ (ab Montag, 4. Juni) der gute Grundkenntnisse in den Programmen voraussetzt. Sprachkenntnisse kompakt aufzufrischen und zu erweitern, ist das Ziel der Bildungsurlaube „Englisch für den Beruf A2“ (ab Montag, 14. Mai), „Englisch für den Beruf B1“ (ab Montag, 11. Juni) und „Englische Woche A1 – Auffrischung von Anfang an“, in der die wichtigsten Inhalte der Grundstufe A1 wiederholt werden (ab Montag, 18. Juni). An Interessierte ohne Vorkenntnisse, die gerne zügig vorankommen, richten sich die „Spanische Woche A1“ und die „Italienische Woche A1“ (beide ab Montag, 25. Juni). Alle Kurse sind im Kreishaus Dieburg. An- und Abmeldung bis jeweils vier Wochen vor Kursstart.

Für alle Angebote gilt:

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.vhs.ladadi.de. Anmeldungen schriftlich per Fax an 06071 / 881-2319, per E-Mail an vhs@ladadi.de oder online.

ladadi

zurück...