Presse-Archiv 2018

Kategorienauswahl

Durchschnittliche Silvesternacht für die Feuerwehren und Rettungsdienste

Landkreis startet ruhig in das neue Jahr

02.01.2019 - Darmstadt-Dieburg – In der Nacht vom 31. Dezember auf den 1. Januar sind die Feuerwehren im Landkreis Darmstadt-Dieburg zu 16 Einsätzen (2017: 12) ausgerückt, der Rettungsdienst wurde 68 (60) mal gerufen. „Das ist eine durchschnittliche Silvesternacht, auch in den zurückliegenden Jahren gab es in etwa die gleiche Anzahl an Einsätzen“, erläutert Matthias Maurer-Hardt, Leiter der Zentralen Leitstelle und Rettungsdienst des Kreises. [weiter...]

Landkreis fördert ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

30.11.2018 - Darmstadt-Dieburg – Der Landkreis Darmstadt-Dieburg unterstützt auch in diesem Jahr wieder die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe der Asylkreise in den 23 Kreiskommunen. Neben der Bereitstellung einer Ehrenamtskoordination, die bereits seit Oktober 2015 für die freiwilligen Helferinnen und Helfer als Ansprechpartnerin zur Verfügung steht, bekommt nun jede Kommune 900 Euro für die Flüchtlingsarbeit und zur Unterstützung der Asylarbeitskreise. [weiter...]

„Sehr informative und hilfreiche Veranstaltung“

Seminar zur EU Datenschutz-Grundverordnung voller Erfolg

30.11.2018 - Darmstadt-Dieburg – Seit Mai 2018 gibt es eine neue Datenschutz-Grundverordnung, die nicht nur Unternehmen und Behörden vor Herausforderungen stellt, sondern auch die Vereine. Täglich gehen bei der Kreisverwaltung mehrere Anfragen in Bezug auf die Anwendung der neuen Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ein. [weiter...]

Kreisagentur für Beschäftigung beim Tag der Jobcenter in Berlin

29.11.2018 - Darmstadt-Dieburg – Der Deutsche Landkreistag und der Deutsche Städtetag haben mit den 104 kommunalen Jobcentern unter dem Titel „Stark. Sozial. Vor Ort.“ eine gemeinsame Kampagne gestartet, um auf die Bedeutung dezentraler Arbeitsmarktpolitik aufmerksam zu machen. [weiter...]

Null Toleranz gegen Gewalt an Frauen und Kindern

26.11.2018 - Darmstadt-Dieburg – 20 Jahre Netzwerk Gewaltschutz war am vergangenen Freitag (23.) der Anlass für einen Fachtag mit dem Titel „Effektive Hilfe braucht Vernetzung“. Dabei ging es inhaltlich um die Umsetzung der sogenannten Istanbul-Konvention, dem Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt. Deutschland hat diese Konvention im Februar 2018 ratifiziert. [weiter...]

Ab 2019 werden die Gelben Säcke von der Firma RMG abgeholt

Neues Jahr, neuer Entsorger

26.11.2018 - Darmstadt-Dieburg – Im Landkreis übernimmt zum 1. Januar 2019 die Firma RMG Rohstoffmanagement GmbH (RMG) aus Eltville die Entsorgung der Gelben Säcke und Dosencontainer. Für die Bürger ändert sich außer dem Ansprechpartner nichts. Die Gelben Säcke werden nach wie vor an den bekannten Verteilstellen im Landkreis erhältlich sein, ab Mitte Dezember dann mit dem Logo der Firma RMG. Restbestände an Gelben Säcken können aufgebraucht werden, diese werden von dem neuen Entsorger ebenfalls mitgenommen. [weiter...]

Mehr als eine Million Euro Fördermittel für Projekte der ländlichen Entwicklung - Erfolgreiche Jahresbilanz der Lokalen Aktionsgruppe Darmstadt-Dieburg

21.11.2018 - Darmstadt-Dieburg – „Allein in diesem Jahr ist es gelungen mehr als eine Million Euro Fördermittel von EU, Bund und Land in unsere Region zu holen und damit ein spürbares Zeichen für Projekte der ländlichen Entwicklung zu setzen“, bilanziert Landrat Klaus Peter Schellhaas in seiner Funktion als erster Vorsitzender am Dienstagabend (20.) bei der Mitgliederversammlung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) im Standortmarketing Darmstadt-Dieburg e.V. „Dahinter stehen Investitionen in mehr als doppelter, zum Teil sogar in dreifacher Höhe“, so Schellhaas weiter. [weiter...]

Fachstelle für Menschen mit Behinderungen der Kreisagentur für Beschäftigung

Anlaufstelle für Menschen mit Behinderungen – gleichberechtigte Teilhabe am Arbeitsmarkt

21.11.2018 - Darmstadt-Dieburg – Menschen mit Behinderungen sollen ebenso wie Menschen ohne Behinderungen am Arbeitsmarkt teilhaben. Für die Vermittlung von Menschen mit Behinderungen in den Arbeitsmarkt braucht es besonders ausgebildetes Personal, um den Anforderungen und Bedürfnissen gerecht zu werden. Menschen mit Behinderungen haben es ohnehin schwieriger als Menschen ohne Behinderungen, deshalb ist es wichtig, Möglichkeiten zu schaffen, um sie erfolgreich in den Arbeitsmarkt zu vermitteln. [weiter...]

Aufruf zur Einreichung von Anträgen auf Förderung von regionaltypischen Ferienhäusern und Kleinstunternehmen der Grundversorgung

19.11.2018 - Darmstadt-Dieburg – Das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV) ruft zur Einreichung von Anträgen zur Förderung von regionaltypischen Ferienhäusern und Ferienwohnungen im ländlichen Raum Hessens 2019 auf. Aufgerufen sind auch Kleinstunternehmen, die in die Region investieren, um so Arbeitsplätze zu erhalten und zu schaffen. [weiter...]

Fachtag am 23. November

Netzwerk Gewaltschutz feiert 20-jähriges Bestehen

19.11.2018 - Darmstadt-Dieburg/Darmstadt - Das „Netzwerk Gewaltschutz – Prävention und Schutz gegen häusliche und sexualisierte Gewalt an Frauen, Mädchen und Jungen in der Wissenschaftsstadt Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg“ (kurz: Netzwerk Gewaltschutz) feiert 20-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass findet eine Vielzahl von Veranstaltungen statt. [weiter...]

Wissenschaftsstadt Darmstadt und Landkreis Darmstadt-Dieburg zeichnen Schülerinnen und Schüler für Teilnahme an den Aktionen „Schulradeln“ und „Zu Fuß zur Schule“ aus

16.11.2018 - Darmstadt/Darmstadt-Dieburg – Stadträtin Barbara Boczek und der Erste Kreisbeigeordnete des Landkreises Darmstadt-Dieburg, Christel Fleischmann, haben am heutigen Freitag (16.) in Bessungen die Gewinner des Wettbewerbs „Schulradeln“ und die Teilnehmer der Aktion „Zu Fuß zur Schule“ in der Stadt Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg ausgezeichnet. [weiter...]

Chancen der Digitalisierung im Übergang von der Schule in den Beruf

15.11.2018 - Darmstadt-Dieburg – Anfang November veranstaltete die OloV-Steuerungsgruppe des Landkreises Darmstadt-Dieburg das Fachforum zum Thema „Chancen der Digitalisierung im Übergang von der Schule in den Beruf“. Über 160 Interessierte von Bildungsträgern, Arbeitsmarktinstitutionen, Jugendförderungen und Betrieben folgten der Einladung in den Kreistagssitzungssaal, um sich neue Impulse für ihre Arbeit zu holen. [weiter...]

Hessen stellt weitere Fördermittel für den barrierefreien Umbau von Wohnungen bereit

14.11.2018 - Darmstadt-Dieburg – Das Land Hessen stellt weitere Fördermittel für Maßnahmen, die zur Beseitigung von baulichen Hindernissen für Menschen mit Behinderungen in selbstgenutztem Wohneigentum beitragen, bereit. „Dadurch soll Menschen mit Behinderung ein möglichst eigenständiges Leben ohne fremde Hilfe ermöglicht werden“, erklärte Darmstadt-Dieburgs Sozial- und Jugenddezernentin Rosemarie Lück. [weiter...]

Umweltschutzpreis 2018 geht an die Dr.-Kurt-Schumacher-Schule aus Reinheim – Bienen-AG wurde ausgezeichnet

14.11.2018 - Darmstadt-Dieburg – Seit einigen Jahren lässt sich ein Insektensterben beobachten. Das Insektensterben ist von großer Tragweite für die Ökosysteme, die Biodiversität und die Landwirtschaft. Auch die Honigbienen- und die Wildbienenbestände haben in den vergangenen Jahren stark abgenommen. In Deutschland gibt es 540 verschiedene Bienenarten und 84 verschiedene Arten von Wildbienen. Allein hierzulande liegt der Wert der Insektenbestäubung bei 2,5 Milliarden Euro, weltweit sind es 153 Milliarden Euro. [weiter...]

Angebot für Existenzgründer, Gründungsinteressierte und Unternehmer

Durchstarten in die Selbstständigkeit

13.11.2018 - Darmstadt-Dieburg – Die Veranstaltungsreihe „Durchstarten in die Selbstständigkeit“ geht für dieses Jahr in die letzte Runde. Am Montag, 3. Dezember wird der Steuerberater Andreas Görlich über eine Gründung, deren Besonderheiten und das notwendige Rüstzeug referieren. Im Weiteren wird sich darüber ausgetauscht, was Selbstständigkeit bedeutet und was es für Besonderheiten bei einer Gründung in Vollexistenz oder im Nebenerwerb zu beachten gibt. Welche Voraussetzungen sind für die Selbstständigkeit notwendig? [weiter...]

Innenstadtentwicklungskonzept gestartet

13.11.2018 - Darmstadt-Dieburg - Im Rahmen der Lokalen Aktionsgruppe Darmstadt-Dieburg (LAG) begleitet der Landkreis Darmstadt-Dieburg seine Kommunen bei der Identifizierung und Aktivierung von Innenentwicklungspotenzialen. Die 23 Städte und Gemeinden im Landkreis Darmstadt-Dieburg haben Anfang 2017 eine gemeinsame Erhebung von Innenentwicklungspotenzialen vorgenommen. [weiter...]

Neue Kurse auf einen Blick

Volkshochschule kompakt

08.11.2018 - Darmstadt-Dieburg – Armageddon im Orient - Wie die Saudi-Connection den Iran ins Visier nimmt: Die jüngsten Ereignisse um die Tötung des saudischen Journalisten Khashoggi haben verdeutlicht, dass der Orient auch nach dem Syrienkrieg nicht zur Ruhe kommt. Das Herrscherhaus Saudi-Arabiens gerät dabei immer mehr ins Zentrum einer regionalen Führungsmacht. Welche Rolle spielen dabei die wirtschaftlichen Verflechtungen zwischen den USA und Saudi-Arabien? Der bekannte Journalist und Buchautor Michael Lüders geht in seinem Vortrag am 21. Januar 2019 im Darmstädter Landratsamt für die Kreisvolkshochschule der sogenannten „Saudi-Connection“ auf den Grund. Anschaulich und pointiert erklärt er die Konflikte und macht deutlich, warum der Region ein neuer dreißigjähriger Krieg droht. Um Anmeldung zum kostenlosen Vortrag wird gebeten. [weiter...]

Inklusion geht uns alle etwas an!

Auftaktveranstaltung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention im Landkreis

06.11.2018 - Darmstadt-Dieburg – Der Kreistag des Landkreises Darmstadt-Dieburg hat beschlossen, einen Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention zu erstellen. Darin soll stehen, wie mehr Teilhabemöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen im Landkreis entstehen können. Was kann in Schule und Kindergarten verändert werden? Wie können Menschen mit Behinderungen besser in Unternehmen arbeiten? [weiter...]

Gedenkfeier zum Kriegsende des ersten Weltkriegs vor 100 Jahren am Volkstrauertag (Kreistagssitzungssaal)

06.11.2018 - Darmstadt-Dieburg – Kirchenvertreter, Reservisten, Schüler und Museen werden zum Volkstrauertag am 18.11. im Kreistagssitzungssaal Erinnerungsarbeit zum Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren leisten. Der Veranstaltung gehen Unterrichtsangebote für Schüler und Studienfahrten nach Verdun voraus, deren Ergebnisse vor Ort präsentiert werden. Historiker Horst Rapp stellt die Arbeit des Volksbundes vor und erzählt in einer Fotoausstellung mit regionalem Bezug die Geschichten von Darmstädtern und Odenwäldern in Verdun und an der Heimatfront. Weitere Beiträge kommen von den Museen in Griesheim, Babenhausen und Reinheim. [weiter...]

Gemeinschaftlich Wohnen und Leben – auch bei Pflegebedarf

Herbstprogramm Anders Wohnen im Landkreis Darmstadt-Dieburg

05.11.2018 - Darmstadt-Dieburg – Immer mehr Menschen denken darüber nach, in neuen Wohnformen zu leben. Mögliche Wohnformen sind so vielfältig wie die Motive für andere Wohnformen. Anders Wohnen, zum Beispiel gemeinschaftlich mit anderen unter einem Dach, ist aber nicht einfach. Erst recht nicht in ländlich geprägten Regionen. [weiter...]

Zentrale Feierstunde zum Volkstrauertag

05.11.2018 - Darmstadt-Dieburg – Landrat Klaus Peter Schellhaas, Vorsitzender des Kreisverbandes Darmstadt-Dieburg des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., lädt für Sonntag (18.) um 14.30 Uhr an das Ehrenmal der Kriegsgräberstätte in Modautal/Brandau zur zentralen Feierstunde des Landkreises Darmstadt-Dieburg zum Volkstrauertag ein. [weiter...]

Häftling 24252 Simon Lorch

Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht

31.10.2018 - Darmstadt-Dieburg – Die Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 war eine der schlimmsten Nächte in Deutschland: Organisierte Schlägertrupps setzten Synagogen und jüdische Geschäfte in Brand. Es ist auch der Tag, an dem Juden misshandelt, verhaftet oder getötet wurden und es ist der Tag, an dem jeder sehen konnte, dass in Deutschland Antisemitismus und Rassismus staatsoffiziell geworden ist. [weiter...]

Mehr Bio aus Südhessen für Südhessen

Start frei für die Ökomodellregion

29.10.2018 - Darmstadt-Dieburg – Mit den kürzlich von der hessischen Umweltministerin Priska Hinz unterschriebenen Zuwendungsverträgen können die fünf neuen hessischen Ökomodellregionen endgültig in die Umsetzung gehen. [weiter...]

Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg: Innovatives, regionales Versorgungsprojekt erhält Förderung durch die Robert Bosch Stiftung GmbH

26.10.2018 - Das hausärztlich-internistische MVZ freut sich gemeinsam mit den Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg über die Auszeichnung und Förderung durch ein bundesweites Förderprogramm der Robert Bosch Stiftung GmbH. Das „supPORT“-Programm (Auf dem Weg zu Patientenorientierten Zentren zur Primär- und Langzeitversorgung) zeichnet vorbildliche, lokale Gesundheitsinitiativen aus. [weiter...]

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

Seminare für Vereine

25.10.2018 - Darmstadt-Dieburg – Seit Mai 2018 gibt es eine neue Datenschutz-Grundverordnung, die nicht nur Unternehmen und Behörden vor Herausforderungen stellt, sondern auch die Vereine. Täglich gehen bei der Kreisverwaltung mehrere Anfragen in Bezug auf die Anwendung der neuen Europäischen Datenschutz-Grundverordnung ein. Die Verunsicherung, die mit der Einführung dieser Verordnung ausgelöst wurde, ist deutlich spürbar. [weiter...]

Anzeige der Einträge 1 bis 25 von insgesamt 127 Pressemeldungen.

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5

nächste Seite