Presse-Archiv 2020

Kategorienauswahl

„Unsere Opfer. Eure Verantwortung. Frieden.“

Kranzniederlegung an der Kriegsgräberstätte Brandau

13.11.2020 - Darmstadt-Dieburg – „Unsere Opfer. Eure Verantwortung. Frieden.“, so steht es an der Kriegsgräberstätte in Modautal Brandau. Und diese Aussage ist aktueller denn je. Es ist unsere Aufgabe dafür zu sorgen, dass es nie wieder so weit kommt. Es ist die Aufgabe eines jeden Einzelnen für Frieden einzustehen“, so Landrat Klaus Peter Schellhaas. [weiter...]

Ausländerbeiratswahlen – jetzt kandidieren!

13.11.2020 - Darmstadt-Dieburg – 2021 finden die Ausländerbeiratswahlen in Hessen zeitgleich mit den Kommunalwahlen am 14. März statt. Das Fristende zur Abgabe der Wahlvorschläge fällt auf den 4. Januar 2021 – bis dahin muss die fehlerfreie Liste mit allen Anlagen dem Wahlamt der Stadt oder der Gemeinde vorgelegt werden. Dazu gehören u.a.: Protokoll, Zustimmungserklärungen, Wählbarkeitsbescheinigung, Wahlrechtbescheinigung und Unterstützungsunterschriften. [weiter...]

VHS-kompakt (Herbstsemester 2020) - Dezember bis Semesterende

12.11.2020 - Mit klarem Hygienekonzept und in kleinen Gruppen darf die VHS Darmstadt-Dieburg auch weiterhin Kurse vor Ort in den Gemeinden anbieten. Aber auch online hat die Volkshochschule viele interessante Themen im Programm. Im Folgenden ein Auszug, was es bei der VHS im Landkreis bis Ende Januar zu entdecken gibt: [weiter...]

Regionalbudget 2021 - Förderangebot für Kleinprojekte in der LEADER-Region Ländlicher Raum Darmstadt-Dieburg

12.11.2020 - Darmstadt-Dieburg – Die LEADER-Region Darmstadt-Dieburg wird auch im nächsten Jahr ein sogenanntes Regionalbudget in der Region anbieten. Dies ist neben der bereits seit langem etablierten LEADER-Förderung eine weitere Fördermöglichkeit für Projekte, die den Entwicklungszielen des aktuellen Regionalen Entwicklungskonzeptes der LEADER-Region Darmstadt-Dieburg dienen. [weiter...]

„Wir bewerten die Lage wöchentlich neu“

Corona-Maßnahmen an Schulen

11.11.2020 - Darmstadt-Dieburg – Seit dem 31. Oktober gelten an den 81 Schulen im Landkreis Darmstadt-Dieburg verschärfte Corona-Maßnahmen. In enger Abstimmung mit dem Staatlichen Schulamt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg hat das Gesundheitsamt für die Stadt Darmstadt und den Kreis eine Allgemeinverfügung zum Schulbetrieb erlassen. Die Allgemeinverfügung sieht vor, dass in der Grundschule Maskenpflicht für Lehrkräfte und andere Personen, wie zum Beispiel Betreuungspersonal, Reinigungskräfte und Hausmeister besteht. Schülerinnen und Schüler müssen nur dann eine Maske tragen, wenn sie nicht im Klassenverbund unterrichtet werden, sich also Klassen mischen. [weiter...]

Quarantäne für Jugenheimer Gemeinschaftsunterkunft

10.11.2020 - Darmstadt-Dieburg – In einer Jugenheimer Gemeinschaftsunterkunft sind 11 Bewohner positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Das Gesundheitsamt hat daraufhin eine Quarantäne für die gesamte Einrichtung angeordnet. Die Gemeinde Seeheim-Jugenheim und der Verwaltungsstab des Landkreises Darmstadt-Dieburg, das Amt für Zuwanderung und Flüchtlinge des Kreises sowie das Gesundheitsamt stehen hierzu in engem Austausch. [weiter...]

Schuldezernenten Reißer und Ahrnt: „Systematische Entwicklung einer regionalen Bildungslandschaft ist eine tragende Säule der Stadt- und Kreisentwicklung“

Wissenschaftsstadt Darmstadt und Landkreis Darmstadt-Dieburg unterzeichnen erneuerte Öffentlich-Rechtliche Schulvereinbarung

10.11.2020 - Darmstadt/Darmstadt-Dieburg – Die Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Landkreis Darmstadt-Dieburg haben am heutigen Dienstag, 10. November, symbolisch die Erneuerung der Öffentlich-Rechtlichen Schulvereinbarung zwischen den beiden Gebietskörperschaften unterzeichnet. Die seit 1997 bestehende Vereinbarung zwischen Stadt und Landkreis war sozusagen „in die Jahre gekommen“ und beide Vertragspartner waren sich einig, diese gemeinsam auf den aktuellen Stand zu bringen. Aus Sicht von Stadt und Landkreis ist dies ein wichtiger Schritt. [weiter...]

Blühwiesenaktion: 1. Praxistag erfolgreich

09.11.2020 - Darmstadt-Dieburg – Kann man Tiere pflanzen? Ja, das geht! Wer Hornklee pflanzt, darf Bläulinge erwarten und Stieglitze wiederum lieben Wilde Karden. Im Laufe der Evolution haben sich viele solcher Pärchen aus Pflanze und Tier aneinander angepasst. Zahlreiche Insekten, wie Hummeln, Schmetterlinge, Schwebfliegen und Bienen sind sogar auf bestimmte Pflanzen angewiesen: Allein von der Brennnessel sind 25 Schmetterlingsarten existentiell abhängig. [weiter...]

Corona-Fall in Jugenheimer Wohneinheit

09.11.2020 - Darmstadt-Dieburg – In einer Jugenheimer Gemeinschaftsunterkunft wurde letzte Woche eine Person positiv auf Covid-19 getestet. Das Gesundheitsamt hat daraufhin entschieden, alle 131 Bewohner am Samstag testen zu lassen. [weiter...]

Groß-Zimmern: Mehrere Infizierte in Pflegeheim

08.11.2020 - Darmstadt-Dieburg – In der Pflegeeinrichtung Gersprenz der Seniorendienstleistungs gemeinnützige GmbH (Senio) in Groß-Zimmern haben sich 22 der insgesamt 42 Bewohner und sechs der 34 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Zwei der positiv getesteten Bewohner befinden sich im Krankenhaus. [weiter...]

Bundeswehr: Willkommene Verstärkung für das Gesundheitsamt

08.11.2020 - Darmstadt-Dieburg – Obwohl in den letzten Monaten 30 zusätzliche Stellen für das gemeinsame Gesundheitsamt der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg bewilligt wurden, gerät die Kontaktpersonennachverfolgung aufgrund konstant hoher Inzidenzwerte an ihre Grenzen. Starke ad-hoc-Unterstützung kommt nun in Form eines Bundeswehrkontingents. [weiter...]

Landräte bitten Verkehrsminister um Stellungnahme, um zügig voranzukommen

Landkreise und Kommunen wollen große Straßenbauprojekte gemeinsam angehen

05.11.2020 - Odenwaldkreis/Darmstadt-Dieburg – Der Landkreis Darmstadt-Dieburg und der Odenwaldkreis wollen gemeinsam mit den Städten Dieburg, Groß-Umstadt, Groß-Bieberau und Pfungstadt die Verkehrsinfrastruktur in Südhessen in drei großen Projekten weiterentwickeln. Das haben Landrat Klaus Peter Schellhaas (Darmstadt-Dieburg) und Frank Matiaske (Odenwaldkreis) in einem Schreiben an den hessischen Verkehrsminister Tarek Al-Wazir deutlich zum Ausdruck gebracht und ihn um eine baldige Stellungnahme gebeten, damit die nächsten Schritte zügig angegangen werden können. [weiter...]

Positives Testergebnis? Begib dich direkt nach Hause, gehe nicht über Los

04.11.2020 - Darmstadt-Dieburg – Seit Wochen steigen die Zahlen der mit SARS-CoV-2 infizierten Personen weltweit stark an. Deutschlandweit und auch im Landkreis Darmstadt-Dieburg lässt sich ein exponentieller Anstieg der Corona-Fallzahlen feststellen. Die Gesundheitsämter kommen mit der Kontaktnachverfolgung nicht mehr hinterher, sie arbeiten über ihre Belastungsgrenzen hinaus. Zu Beginn der Pandemie war es den Gesundheitsämtern noch möglich, Kontakte einer infizierten Person innerhalb eines Tages nachzuvollziehen und diese auch zu kontaktieren. [weiter...]

Die Corona-Situation an Schulen im LaDaDi

02.11.2020 - An folgenden Schulen im Landkreis Darmstadt-Dieburg sind Corona-Maßnahmen angelaufen, da dort heute oder über das Wochenende Corona-Fälle gemeldet wurden: [weiter...]

Zentrale Feierstunde zum Volkstrauertag abgesagt

02.11.2020 - Darmstadt-Dieburg – Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie wird im Landkreis Darmstadt-Dieburg in diesem Jahr am Volkstrauertag (15. November) keine zentrale Gedenkveranstaltung am Ehrenmal in Brandau sein. Auch die Feierstunde an der Kriegsgräberstätte in Klein-Zimmern wird nicht stattfinden. [weiter...]

Lockdown light ab 2. November: Schulen und KiTas bleiben offen

01.11.2020 - Darmstadt-Dieburg – Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Länder haben sich am Mittwoch (28.) auf verschärfte Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus geeinigt. Ab dem 2. November gibt es einen zweiten Lockdown, der als Lockdown light bezeichnet wird. Anders als beim ersten Lockdown im März und April bleiben die Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen geöffnet. Jedes Bundesland muss nun die getroffenen Maßnahmen per Verordnung erlassen. Das Land Hessen hat am Freitag (30.) die neuen Verordnungen bekanntgegeben. Diese müssen von den Landkreisen und kreisfreien Städten umgesetzt werden. Damit verlieren die Allgemeinverfügungen und die Sperrzeitenregelung, die der Landkreis Darmstadt-Dieburg am 17. und 21. Oktober erlassen hat, ihre Gültigkeit. Die Landesverordnungen gelten ab Montag, 2. November. [weiter...]

Corona-Fälle in Gemeinschaftsunterkunft

30.10.2020 - Darmstadt-Dieburg – In einer Griesheimer Gemeinschaftsunterkunft sind mehrere Bewohner positiv auf das Corona-Virus getestet und daraufhin in anderen Wohnungen untergebracht worden. Weitere Bewohner stehen als Kontaktpersonen unter Quarantäne und werden Anfang nächster Woche getestet. Die Versorgung mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln ist sichergestellt. [weiter...]

Die Corona-Situation an Schulen im LaDaDi

30.10.2020 - Darmstadt-Dieburg – An folgenden Schulen im Landkreis Darmstadt-Dieburg sind Corona-Maßnahmen angelaufen, da dort gestern (29.) und heute Corona-Fälle gemeldet wurden... [weiter...]

Läuft im November wie gewohnt weiter: Abfallentsorgung und Grünschnittabgabe im LaDaDi

30.10.2020 - Darmstadt-Dieburg – Auch während des geplanten „Lockdown light“ bleiben die Kompostierungsanlagen und Wertstoffsammelstellen bis auf weiteres zu den gewohnten Öffnungszeiten für alle Kundinnen und Kunden erreichbar. [weiter...]

Covid-19-Pandemie: Auch Landkreis Darmstadt-Dieburg verfügt „Eingeschränkten Regelbetrieb" in Schulen

30.10.2020 - Darmstadt-Dieburg – Aufgrund des mittlerweile höchst dynamischen COVID-19-Infektionsgeschehens in der Wissenschaftsstadt Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg, haben sich Stadt und Kreis in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt und dem Staatlichem Schulamt dafür entschieden, den aktuellen Schulbetrieb in beiden Gebietskörperschaften entsprechend des Infektionsschutzes anzupassen. Demnach gilt nach Veröffentlichung der Verfügung am Samstag (31.) unterschiedlich nach Schulstufen gemäß Anlage 1 des Hygieneplans 6.0 des Hessischen Kultusministeriums für die Schulen auf dem Gebiet des Landkreises Darmstadt-Dieburg für die Zeit vom 31.10.2020 bis 12.11.2020 die Stufe 2, der „Eingeschränkte Regelbetrieb“ an Grundschulen/Primarstufe sowie Sekundarstufe I inklusive Förderschulen. [weiter...]

Halloween – bitte kontaktlos gruseln

29.10.2020 - Darmstadt-Dieburg – In der Rhein-Main-Region gilt die Empfehlung, die Halloween-Aktivitäten in diesem Jahr auf ein vernünftiges Maß zu reduzieren. Der Landkreis Darmstadt-Dieburg wird Halloween nicht formal-rechtlich regulieren, rät aber angesichts der aktuellen Infektionszahlen davon ab, sich Süßigkeiten an den Haustüren der Nachbarschaft zu ergruseln. [weiter...]

Kreisklinik ab Freitag (30.) wieder für Neuaufnahmen geöffnet – Ausbruchsgeschehen bleibt auf Geriatrie beschränkt

Nach Covid-19-Fällen in der Kreisklinik Groß-Umstadt:

29.10.2020 - Darmstadt-Dieburg – 24 Patienten der geriatrischen Klinik und elf Mitarbeiter der Geriatrie sind am Klinikstandort Groß-Umstadt positiv auf Covid-19 getestet (Stand Donnerstag, 29. Oktober, 12 Uhr). Das ist das Ergebnis der angekündigten Nachtestungen vom Mittwoch. [weiter...]

Die Corona-Situation an Schulen im LaDaDi

28.10.2020 - Darmstadt-Dieburg – An folgenden Schulen im Landkreis Darmstadt-Dieburg wurden am heutigen Mittwoch (28.) Corona-Fälle gemeldet: [weiter...]

Eingeschränkter Schulbetrieb ab dem 29. Oktober

Corona-Fälle an der Gerhart-Hauptmann-Schule

28.10.2020 - Darmstadt-Dieburg – An der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) in Griesheim sind sechs Schüler aus verschiedenen Klassen sowie eine Lehrkraft positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Sieben Klassen der Sekundarstufe I sowie 47 Schüler aus der Q3 sind daraufhin in Quarantäne. Weil zudem rund die Hälfte des Lehrerkollegiums in Quarantäne ist, werden ab Donnerstag, 29. Oktober bis einschließlich Freitag, 6. November, die Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse zu Hause unterrichtet. [weiter...]

Die Corona-Situation an Schulen im LaDaDi

27.10.2020 - Darmstadt-Dieburg – An folgenden Schulen im Landkreis Darmstadt-Dieburg sind Corona-Maßnahmen angelaufen, da dort über das Wochenende und gestern (26.) Corona-Fälle gemeldet wurden: [weiter...]

Anzeige der Einträge 1 bis 25 von insgesamt 208 Pressemeldungen.

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5

nächste Seite