Presse-Archiv 2020

Kategorienauswahl

Launch der Webseite „Südhessen-is(s)t-bio“ / Auftakt-Veranstaltung der Ökomodell-Region Südhessen am 4. Mai in Bürstadt / Kreis Bergstraße neuer Teil der Ökomodell-Region Süd

Südhessen is(s)t bio

30.04.2021 - Kreis Bergstraße & Darmstadt-Dieburg - Wie sieht der Weg von Bio-Lebensmitteln von der Erzeugung bis in das Zuhause der Konsument*innen aus? Und welche Bedeutung haben Ökolandbau und Bioprodukte für Nachhaltigkeit und Umweltschutz? Diesen Fragen geht die Ökomodell-Region Süd (kurz: ÖMR Süd) bei ihrer Auftaktveranstaltung am 4. Mai 2021 nach. Diese wird aufgrund der aktuellen Corona-Situation als Hybridveranstaltung stattfinden: Ausgewählte Gäste werden dazu in Bürstadt versammelt sein, alle weiteren Teilnehmenden können digital dabei sein. [weiter...]

Kindertagespflege sichtbar machen im #LaDaDi: mit Luftballons!

29.04.2021 - Darmstadt-Dieburg. In der Woche von 3. (MO) bis 9. Mai (SO) schmücken bunte Luftballons die Kindertagespflegestellen im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Diese besondere Aktionswoche wird von der Kindertagespflege des LaDaDi-Jugendamts organisiert und soll die Arbeit der Tagesmütter und Tagesväter sichtbar machen. [weiter...]

Die klassische „Amtsstube“ gibt´s (bald) nicht mehr

29.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – „Mein Ziel ist eine moderne Verwaltung, bei der die Dienstleistungen für unsere Bürgerinnen und Bürger sowie die Mitarbeitenden der Kreisverwaltung im Mittelpunkt stehen“, beschreibt Landrat Klaus Peter Schellhaas seine Vision für die Kreisverwaltung Darmstadt-Dieburg. Um dies zu erreichen, sei ein verändertes Arbeiten notwendig – und zwar in vielerlei Hinsicht. „Dafür hat die Kreisverwaltung unter anderem Mitte 2019 die Zukunftswerkstatt ins Leben gerufen“, so Schellhaas weiter. [weiter...]

Vorwürfe, Unterstellungen und Kritik reißen nicht ab

Warum impft der LaDaDi langsamer?

28.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Seit Wochen wird dem Landkreis Darmstadt-Dieburg vorgehalten, dass er langsamer als andere Kreise und kreisfreien Städte impft. Dieser Vorwurf findet sich auch beinahe täglich in der medialen Berichterstattung auf allen Plattformen: Zeitungen, Radio und Social Media. Auch unzählige E-Mails und Nachrichten auf den Social Media Kanälen des Landkreises erreichen den Corona-Krisenstab. [weiter...]

Interkulturelle Wochen 2021

28.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Auch in diesem Jahr ruft der Ökumenische Vorbereitungsausschuss zur bundesweiten Interkulturellen Woche auf. Der Landkreis Darmstadt-Dieburg beteiligt sich wieder an der Aktion. Das vergangene Jahr hat gezeigt, dass trotz Pandemie die Interkulturellen Wochen im LaDaDi begangen werden konnten – dank der Vielfalt, der Kreativität und neuer Veranstaltungsformate. [weiter...]

920 Termine am kommenden Wochenende geplant

Landkreis impft Feuerwehren und KatS-Einheiten

27.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Im LaDaDi gibt es viele freiwillige Feuerwehrfrauen, Feuerwehrmänner und Ehrenamtliche beim THW, DRK und JUH. Diese Menschen arbeiten sehr oft sehr nah am Menschen. Deshalb ist es richtig und wichtig, dass diese Personengruppen nun geimpft werden können. Der Landkreis hat bereits seit Beginn der größten Impfaktion der Bundesrepublik eine Nachrückerliste, auf der diese Menschen stehen. Bis heute konnte über diese Nachrückerliste rund 400 Feuerwehrfrauen / Feuerwehrmänner und Angehörige der KatS-Einheiten geimpft werden. [weiter...]

Impfungen mit Astra-Zeneca: aktualisierte Unterlagen beachten!

26.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Auf den Seiten des Landkreises steht ein aktualisiertes Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung mit einem Vektor-Impfstoff zum Download bereit. Impflinge, die bereits einen Termin zur Erst- oder Zweit-Impfung mit dem AstraZeneca-Vakzin erhalten haben, müssen ihr altes Aufklärungsblatt durch dieses neue ersetzen. [weiter...]

Projekt im Landkreis als europäisches Best Practice Beispiel gekürt

26.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Für geflüchtete Frauen sind in Frieden zu leben, eine Wohnung und eine Arbeit zu haben sowie Zugang zu Bildung keine Selbstverständlichkeit. Im Projekt GeLA erfahren geflüchtete Frauen Rat und Hilfe in Alltagsfragen, lernen Deutsch, erwerben Sprachzertifikate, werden zur Selbsthilfe aktiviert und ermutigt. Darüber hinaus werden sie für die Anforderungen in einer digitalen (Arbeits-)welt geschult, holen Schulabschlüsse nach oder bekommen ihre Ausbildungen und ihr Studium anerkannt. Sie entwickeln in Coachings und Bewerbungstrainings neue Perspektiven, welche die Integration in den Arbeitsmarkt ermöglichen. GeLA ist ein erfolgreiches Teilprojekt des Hessischen Programmes „NeW“ und wird neben dem Land Hessen vom Landkreis Darmstadt-Dieburg getragen. [weiter...]

Impfquote in Hessen und im LaDaDi

24.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Mit Blick auf die anderen Bundesländer hinkt Hessen beim Impfen hinterher. Bundesländer wie das Saarland oder Bremen haben laut Robert Koch-Institut mehr als 24 Prozent ihrer Bevölkerung geimpft. Hessen dagegen nur 19,6 Prozent. Doch wie sieht es im Landkreis Darmstadt-Dieburg aus? [weiter...]

Kontaktnachverfolgung: Luca-App für Stadt und Kreis

23.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Auch das gemeinsame Gesundheitsamt der Digitalstadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt Dieburg setzt nun auf die Luca-App als sinnvolle Ergänzung in der Kontaktnachverfolgung. Die Anwendung ermöglicht die unkomplizierte Kontaktdokumentation im Rahmen privater und öffentlicher Veranstaltungen sowie in Geschäften, Breitensport und Restaurants. Im Fall einer nachgewiesenen Corona-Infektion können die Daten dem zuständigen Gesundheitsamt verschlüsselt übermittelt werden, um Personen datenschutzkonform zu identifizieren und Infektionsketten zu unterbrechen. [weiter...]

Pilotprojekt in drei Kommunen erfolgreich

Landkreis und Sportkreis erstellen ein Sportstättenkataster

23.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Der Landkreis Darmstadt-Dieburg und der Sportkreis Darmstadt-Dieburg arbeiten gemeinsam an der Erstellung eines Sportstättenkatasters. In dieser Datenbank werden dann alle Sportanlagen und Sportstätten gelistet sein. Neben den vereinseigenen Sportanlagen werden auch die kommunalen Liegenschaften wie Sport- und Kulturhallen erhoben. Außerdem erfasst werden Sonderanlagen wie beispielsweise Boule- oder Skateanlagen. [weiter...]

Nachrückerliste kommt gut an

7382 Einträge bei „Ärmel hoch im LaDaDi“

22.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Seit Anfang letzter Woche gibt es das Buchungsportal „Ärmel hoch im LaDaDi“. Auf diesem Portal können Impfberechtigte freie Termine übernehmen. Das Interesse, sich als Nachrücker auf die Liste setzen zu lassen, ist groß: Stand Donnerstag (13:20 Uhr) haben sich 7382 Bürgerinnen und Bürger des LaDaDi auf dem Portal registriert. [weiter...]

Klarstellung zur Impfquote und einer angeblichen Vorratshaltung von Impfstoffen

Zwischenbilanz: Impfen im LaDaDi

21.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Überall auf der Welt bedeutet die Auseinandersetzung mit der Pandemie auch eine Auseinandersetzung mit verschiedenen Zahlen. Diese bieten Orientierung und stellen die Grundlage der abzuleitenden Maßnahmen dar. Eine dieser Zahlen korrigiert der Landkreis heute erneut nach oben – zu seinen Gunsten. Die Impfquote, die das Land Hessen für den LaDaDi ausweist, sorgt für Unverständnis bei Bürgern, aber auch beim Landkreis selbst. Aus den Medien hat der Kreis am Mittwochmorgen (21.) erfahren, dass aktuell nur rund 5 Prozent der Landkreis-Bewohner geimpft seien und dass der Kreis damit deutlich unter dem hessischen Durchschnitt liege. [weiter...]

20-jähriges Jubiläum der LaDaDi-Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche

21.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – die Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche in Groß-Umstadt und Pfungstadt feiern ihr 20-jähriges Bestehen. Seit dem Jahr 2000 gibt es die Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche in Pfungstadt und Groß-Umstadt, 2009 kam Ober-Ramstadt als dritte Beratungsstelle hinzu. Die Mitarbeitenden beraten Eltern, Kinder und Jugendliche in allen Fragen rund um Erziehung, Konflikte in der Familie, Entwicklung, Gestaltung von Übergängen in Kita, Schule und Beruf sowie Kommunikations- und Umgangsthemen bei Trennung und Scheidung der Eltern. Sie helfen dabei, Lösungen im Alltag zu finden und kooperieren mit Schule und Kita. Sie sind fester Bestandteil der Kinder- und Jugendhilfe. [weiter...]

Landkreis steuert nach

Impfzentrum Reinheim: Wieder Schlangen vor der Corona-Impfung

19.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – In den zurückliegenden Tagen kam es zu langen Warteschlangen vor dem Impfzentrum in Reinheim (wir haben berichtet). Nun hat der Landkreis Darmstadt-Dieburg mit Unterstützung der Stadt Reinheim kurzfristig nachgesteuert und am Wochenende einen Teil der benachbarten Kreissporthalle als Wartebereich umfunktioniert. Dafür haben Mitarbeiter des Kreises, des Bauhofes der Stadt und des Deutschen Roten Kreuzes am Wochenende einen Teil der Halle hergerichtet. [weiter...]

Fortbildung „Suchtprävention in kultureller Vielfalt“

19.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Betreuungsorte für Kinder sind interkulturelle Lern- und Lebensräume, die einen wertvollen Beitrag zum Erwerb interkultureller Kompetenzen leisten können. Wo eine Haltung der gegenseitigen Achtung und Wertschätzung der unterschiedlichen Kulturen gelebt wird, können Kinder eine positive Identität aufbauen. Die interkulturelle Suchtprävention integriert diese Gesichtspunkte in ihre Konzepte und Programme der Lebenskompetenzförderung in Kita und Schule und beugt damit der Entwicklung von Suchtverhalten vor. [weiter...]

Corona-Impfung: Fast Lane des Landes Hessen für Menschen ab 60 Jahren

16.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Wer mindestens 60 Jahre alt ist und sich mit dem Vakzin Vaxzevria des Herstellers AstraZeneca impfen lassen möchte, kann sich ab sofort beim Land Hessen telefonisch (116 117) oder online (www.impfterminservice.hessen.de) für einen Impftermin registrieren. Damit ermöglicht das Land, dass sich nun die Gruppe der 60- bis 69-Jährigen vorzeitig impfen lassen kann – allerdings nur mit dem Vakzin von AstraZeneca. Auch hier läuft die Terminvergabe ausschließlich über das Land Hessen. [weiter...]

Gründen trotz oder wegen Krise?

15.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Existenzgründungen sorgen für Lebensqualität, gute Angebote für Kunden sowie für andere Betriebe: Innovationen und gute unternehmerische Ideen, aber auch gelungene Unternehmens-Nachfolgen sind jetzt wichtiger denn je. Eine passende Vorbereitung ist dabei auch in Zeiten von Veränderung ein guter Startpunkt. Am Dienstag, 4. Mai, gibt es einen Online-Informationsabend für Existenzgründer und Gründungsinteressierte. [weiter...]

Keine Leerung gelber Tonnen im LaDaDi

15.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Immer wieder wird im LaDaDi über die Gelben Säcke diskutiert. Bei der jüngsten Abfuhr sorgte ein Zettel des Entsorgungsunternehmens für Aufregung in der Bevölkerung. Es war ein Hinweis, dass die gelben Tonnen zukünftig nicht mehr geleert werden. Dies nimmt der ZAW zum Anlass, wiederholt über die Regelungen zum Gelben Sack aufzuklären. [weiter...]

Großes Interesse an „Ärmel hoch im LaDaDi“

14.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Seit Montagabend (12.) gibt es das Buchungsportal „Ärmel hoch im LaDaDi“. Auf diesem Portal können Impfberechtigte freie Termine übernehmen. Ist man registriert, wird man per SMS von der Nummer 0177/1781468 über Terminangebote benachrichtigt. Die freigewordenen Termine werden nach dem Zufallsprinzip vergeben. Der LaDaDi hat keinen Einfluss darauf, wer wann einen Termin bekommt. [weiter...]

Lange Schlangen vor der Corona-Impfung: Viele kommen mit veralteten oder nicht vollständig ausgefüllte Unterlagen

14.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Auch heute hat sich eine lange Schlange vor dem Impfzentrum in Reinheim gebildet. Bereits am Dienstag (14.) kam es zu einer Warteschlange vor dem Impfzentrum. Woran liegt das? Seit dem 14. April bis einschließlich Freitag (16.) werden im Reinheimer Impfzentrum die Termine mit AstraZeneca nachgeholt, die Mitte März wegen des plötzlichen Impfstopps abgesagt werden mussten. Zu den Warteschlangen kommt es, weil die Impflinge veraltete Unterlagen mitbringen und/oder nicht vollständig ausgefüllte Unterlagen. [weiter...]

Impfberechtigte können abgesagte Termine übernehmen und kurzfristig Impfungen erhalten

12.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Rund 30 Prozent der Impftermine mit AstraZeneca fallen hessenweit derzeit aus. Auch im LaDaDi wollen sich aktuell weniger Menschen mit dem Vakzin von AstraZeneca impfen lassen. Um diese abgesagten Termine schnell und unkompliziert neu zu vergeben, hat der Landkreis Darmstadt-Dieburg das Buchungsportal „Ärmel hoch im LaDaDi“ eingerichtet. Abrufbar ist das Portal über https://perspektive.ladadi.de/nachruecker-liste. [weiter...]

AstraZeneca-Impfstoff: Sehr viele Termine werden nicht wahrgenommen

09.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Der Impfstoff des Herstellers AstraZeneca hat seit letzter Woche nicht nur einen neuen Namen (Vaxzevria), sondern er steht nach wie vor unter keinem guten Licht: Das Vertrauen in den Impfstoff ist auch im Landkreis geschwunden, obwohl die Europäische Arzneimittel Agentur (EMA) die uneingeschränkte Anwendung des Corona-Impfstoffes von AstraZeneca empfiehlt. Denn der Nutzen des Wirkstoffs bei der Bekämpfung von Covid-19 ist um ein Vielfaches höher zu bewerten als die Risiken. [weiter...]

Modellkommune Dieburg geht nicht Mitte April an den Start

08.04.2021 - Darmstadt-Dieburg – Vergangene Woche haben der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und Gesundheitsminister Kai Klose bekanntgegeben, dass Dieburg eine von drei Modellkommunen in Hessen wird. Daraufhin sind die Planungen für einen Start des Projektes Mitte April angelaufen. Die Kernaussage der Pläne für Dieburg: Wer vor Ort einen negativen Corona-Schnelltest absolviert und seine Kontaktdaten angibt, kann den ganzen Tag über ohne Termin auch in den „click&collect“-Geschäften einkaufen und die Außengastronomie besuchen. [weiter...]

Kommunales Jobcenter nicht erreichbar am 16.4.2021

02.04.2021 - Wir bitten um Beachtung: Die Kreisagentur für Beschäftigung (KfB), das kommunale Jobcenter des Landkreises Darmstadt-Dieburg, ist am 16.04.2021 aufgrund notwendiger IT-Arbeiten weder telefonisch noch persönlich erreichbar. Ab 19.04.2021 stehen die Kolleginnen und Kollegen wieder wie gewohnt zur Verfügung. [weiter...]

Anzeige der Einträge 1 bis 25 von insgesamt 322 Pressemeldungen.

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5

nächste Seite