Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

VHS kompakt: Angebote im Oktober und November

08.10.2019

Darmstadt-Dieburg –

Fachkraft Krippenpädagogik

 „Qualitätssicherung in Krippeneinrichtungen – eine Aufgabe für alle“  ist das Motto eines Lehrgangs  der Kreis-VHS in Kooperation mit der Landrat-Gruber-Schule in Dieburg.  In der anderthalb Jahre dauernden Fortbildung  wird in Theorie und Praxis der Frage nachgegangen, wie Qualität in der Krippenarbeit entwickelt und gesichert werden kann.  Weitere Informationen zu den Inhalten gibt es bei der Landrat-Gruber-Schule, Fachbereich Sozialpädagogik, unter Telefon 06071-964817. Kursstart ist am 18. Oktober.

Stärken erkennen und nutzen mit dem ProfilPASS

Mit dem ProfilPASS können eigene Fähigkeiten entdeckt und gezielt genutzt werden ganz nach dem Motto „Sie können mehr als Sie glauben“. Angesprochen sind alle, die sich beruflich neu orientieren oder weiterentwickeln möchten, wieder in das Berufsleben einsteigen oder künftige Lernvorhaben planen wollen. Informationen zu diesem Angebot gibt ein Einführungsabend am 14.Oktober in Dieburg. Eine Anmeldung ist bis zehn Tage vorher erforderlich.

Buchführungskurse mit garantierter Durchführung

Von der Finanzbuchhaltung über Lohnbuchführung und Bilanzierung bis hin zu Steuerrecht und Personalwirtschaft bietet die Volkshochschule Darmstadt-Dieburg ein breites Angebot an Online-Kursen an. Die Kurse werden garantiert durchgeführt, beginnen am 5. November und können von zu Hause aus besucht werden. Alle Angebote  sind unter vhs.ladadi.de zu finden. Zudem ist eine persönliche Beratung möglich. Eine Anmeldung ist bis zehn Tage vor Start erforderlich.

Eintritt in den Ruhestand

Wer sich auf den nahenden Ruhestand gezielt vorbereiten möchte, kann dies mit Hilfe eines Workshops am  10. und 17. November bei der VHS tun. Durch Erfahrungsaustausch mit Menschen, die vor demselben Schritt stehen, durch kompetente Beratung, Anregungen und Selbstreflektionen kann der Workshop in Münster dabei unterstützen, den nahenden Ruhestand als eine große Chance zu erkennen und die letzte Wegstrecke im Arbeitsleben bewusst zu gestalten. Eine Anmeldung ist bis zehn Tage vor Start erforderlich.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter vhs.ladadi.de oder unter Telefon 06151 / 881-2301. Anmeldungen schriftlich per Fax an 06071 / 881-2319 oder per E-Mail an vhs@remove.this.ladadi.de.

ladadi

zurück...