Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

Baumschnitt und Gehölzarbeiten um die Schlossteiche in Dieburg

17.02.2021

Darmstadt-Dieburg – Im Bereich um die Schlossteiche in Dieburg werden seit Montag, 15. Februar, Gehölzarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten sind für einen Zeitraum von zwei Wochen vorgesehen.

Der Rückschnitt geht über den üblichen, alljährlichen Heckenrückschnitt hinaus und wird nach der Vorgabe eines Fachbüros ausgeführt. Gehölze im Uferbereich wurden kartiert und wertvolle Habitatbäume sind erfasst worden. Diese bleiben in jedem Fall erhalten. Nicht standortgerechte beziehungsweise nicht heimische Gehölze im Bereich der Ufer werden ausgelichtet, damit sich ein standortgerechter Uferbewuchs entwickeln kann. Diese Gewässersanierung der Schlossteiche beinhaltet anschließend die Entschlammung der Teiche und die Sanierung der Ablaufbauwerke. Die Teiche weisen aktuell eine starke Algenbildung, eine hohe Faulschlammbildung und schlechte Lebensbedingungen für Fischarten und Unterwasserpflanzen auf. Durch die Sanierung wird eine wesentliche Verbesserung der Gewässerstruktur erreicht.

zurück...