Aktuelle Nachrichten aus Darmstadt-Dieburg

Tanz in den Mai, Mai-Feiern und Ausflugstipps am 1. Mai

23.04.2024 - Darmstadt-Dieburg. Der Mai steht für üppige Blüten, für saftiges Grün und gleich am 1. Mai, dem Tag der Arbeit, haben viele Menschen frei. Grund genug den Start in den Wonnemonat zu zelebrieren. Die Idee, in den Mai zu tanzen, entstammt der Tradition der Walpurgisnacht. Daran knüpft ein Fest im Steinbruch-Theater in Mühltal an. Auf zwei Floors locken DJ’s mit mittelalterlichen, rockigen und gruftigen Klängen zum Tanz. Auch eine Feuershow ist angekündigt. Gern gesehen sind Gäste, die gewandet kommen. Ebenfalls in Mühltal lässt das Vanille im Alten Bahnhof seine Tradition, in den Mai zu tanzen, nach einer Pause wiederaufleben [weiter...]

Bis zu zwölf neue Kommunen können hessenweit aufgenommen werden

Dorfentwicklungsprogramm 2025 – Bewerbungsstart für Förderprogramm

18.04.2024 - Darmstadt-Dieburg. Kommunen sollten jetzt mit der Vorbereitung beginnen, damit sie sich als neuer Förderschwerpunkt der hessischen Dorfentwicklung ab 2025 anerkennen lassen, rät Hessens Heimatminister Ingmar Jung. „Das Programm bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für moderne und zukunftsfeste Dörfer im ländlichen Raum“, so Jung. [weiter...]

Aktionswoche Kindertagespflege 15. bis 21. April

Die Kindertagespflege im LaDaDi sichtbar machen

17.04.2024 - Darmstadt-Dieburg. In der Woche vom 15. bis 21. April findet die bundesweite Aktionswoche Kindertagespflege unter dem Motto „Gut betreut in Kindertagespflege“ statt. Erneut wird in dieser Woche auf die Arbeit von über 160 engagierten Tagesmüttern und Tagesvätern im LaDaDi aufmerksam gemacht. [weiter...]

Jetzt bewerben!

Umweltschutzpreis für Kinder und Jugendliche

16.04.2024 - Darmstadt-Dieburg. Der Landkreis Darmstadt-Dieburg vergibt in diesem Jahr erneut den Umweltschutzpreis für Kinder und Jugendliche. Es werden Gemeinden, Verbände, Schulen etc. angeschrieben und gebeten, bis 12. Juli Vorschläge für die Verleihung des diesjährigen Umweltschutzpreises für Kinder und Jugendliche einzureichen. [weiter...]

Digitale Kreisverwaltung

Antragsstellung zur Sportförderung zukünftig online

15.04.2024 - Darmstadt-Dieburg. Das Fachgebiet Ehrenamt, Sport, Kultur und Partnerschaften hat gemeinsam mit dem Team Digitale Dienstleistungen sowie der IT die Digitalisierung eines weiteren Antrags im Rahmen der Sportförderung auf den Weg gebracht. Zukünftig steht der Antrag auf Auszahlung des jährlichen Zuschusses zur Aufrechterhaltung des Vereinsbetriebes komplett digital zur Verfügung und ersetzt die mitunter aufwendige analoge Antragsstellung. Abrufbar ist der neue Antrag unter: www.ladadi.de [weiter...]

Die Europawahl im Fokus

Europa-Nachmittag der vhs will EU-Politik verständlicher machen

12.04.2024 - Darmstadt-Dieburg. Anfang Juni sind alle Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union (EU) dazu aufgerufen, das Europäische Parlament neu zu wählen, in Deutschland findet der Urnengang am 9. Juni statt. „Dass ein starkes und geeintes Europa in diesen unruhigen politischen Zeiten wichtiger denn je ist, dürfte spätestens nach den Angriffen auf unseren demokratischen Grundwerten deutlich geworden sein. Dennoch ist „die EU“ für viele Menschen etwas, das scheinbar wenig mit ihrem Alltag zu tun hat. Dies spiegelt auch die relativ niedrige Beteiligung bei den Europa-Wahlen der vergangenen Jahre wider,“ erklärt Lutz Köhler, Erste Kreisbeigeordneter. [weiter...]

Neue Bertelsmann-Studie

Comeback des ländlichen Raums? Darmstadt-Dieburg wächst bis 2040 schneller als Darmstadt

11.04.2024 - Darmstadt-Dieburg. Laut einer neuen Studie der Bertelsmann-Stiftung gehört der Landkreis Darmstadt-Dieburg zu den Gewinnern bei der Bevölkerungsentwicklung bis 2040. Diese wird – gerechnet ab dem Jahr 2020 – regional sehr unterschiedlich ausfallen. In Deutschland wächst die Bevölkerung in den kommenden 16 Jahren um 0,6 Prozent, in Hessen um 1,7 Prozent – Platz drei unter den Flächenländern hinter Bayern und Baden-Württemberg. Darmstadt-Dieburg soll im prognostizierten Zeitraum um 4,8 Prozent wachsen, von 297.700 Einwohnern im Jahr 2020 auf 312.000 im Jahr 2040 – Platz drei unter allen 21 hessischen Landkreisen. Darmstadt-Dieburg wächst damit sogar schneller als Darmstadt, für das ein Wachstum von 3,2 Prozent vorhergesagt wird. [weiter...]

"Neue Räume" schaffen

Aufruf zur Mitgestaltung der Interkulturellen Woche 2024

11.04.2024 - Darmstadt-Dieburg. Der Fachbereich Migration und Inklusion des Landkreis Darmstadt-Dieburg lädt alle herzlich ein, sich aktiv aus in diesem Jahr an den Interkulturellen Wochen 2024 mit eigenen Beiträgen zu beteiligen. Im Landkreis Darmstadt-Dieburg werden die Interkulturellen Wochen wie jedes Jahr von Mitte September 2024 bis Mitte/Ende Oktober 2024 ausgerichtet. [weiter...]