Begleitetes Fahren ab 17 Jahren

Unterlagen:

  • gültiges Ausweisdokument*
  • 1 biometrisches Lichtbild
  • Bescheinigung über den bestandenen Sehtest
  • Bescheinigung über die Schulung in Erster Hilfe (9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten)
  • Angabe der Fahrschule
  • Antrag für Begleitpersonen
  • Beiblatt für eine Begleitperson
  • Kopie der Führerscheine und gültigen Ausweisdokumente der Begleitpersonen (Vorder- und Rückseite)
    - Karteikartenabschrift der ausstellenden Behörde (sofern Sie einen Papierführerschein besitzen, welcher nicht im Landkreis Darmstadt-Dieburg erteilt wurde)
  • Kopie der Personalausweise der Begleitpersonen (Vorder- und Rückseite)

 

 Bearbeitungszeit:

  • i. d. R.  8 - 10 Wochen

 

Kosten:

  • bei einer Begleitperson: 60,50 Euro
  • bei jeder weiteren Begleitperson: + 8,40 Euro

 

Hinweise:

Die Antragstellung für Begleitetes Fahren ist bei den Außenstellen der Fahrerlaubnisbehörde nicht möglich. Die Beantragung kann nur bei der Fahrerlaubnisbehörde in Dieburg erfolgen.

Es besteht die Möglichkeit den Antrag durch eine dritte Person (z. B. Erziehungsberechtigten) abgeben zu lassen. In diesem Fall ist zu beachten, dass das Unterschriftenfeld beiliegt, welches bereits von dem Antragsteller/der Antragstellerin unterschrieben wurde (ohne die schwarzen Linien zu beschriften). 

 

*Folgende Ausweisdokumente werden anerkannt: Personalausweis, ausländischer Personalausweis/ID-Karte, Reisepass, elektronischer Aufenthaltstitel, Aufenthaltsgestattung, Duldung. Bitte beachten Sie, dass bei Ausweisdokumenten, die keine oder keine aktuelle Adresse enthalten, zusätzlich eine aktuelle Meldebescheinigung erforderlich ist.

 

 zurück...