Bitte beachten Sie...

... die geänderten Öffnungszeiten im Fachbereich Verkehr (Zulassungsbehörde, Fahrerlaubnisbehörde und Untere Verkehrsbehörde) im Kreishaus Dieburg. Die neuen Öffnungszeiten sind: Montag, Dienstag und Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie Mittwoch von 14 bis 18 Uhr. Annahmeschluss ist Montag, Dienstag und Freitag um 11.30 Uhr und mittwochs um 17 Uhr. Die Öffnungszeiten der Zulassungsaußenstelle in Dieburg auf dem TÜV-Gelände (Frankfurter Straße 115) ändern sich nicht.

Fahrerlaubnisbehörde in Dieburg

Die Fahrerlaubnisbehörde befindet sich in der Albinistraße 23 in Dieburg, Anschrift und Öffnungszeiten siehe Infobox rechts.

Hier können Sie alle Ihre Anliegen rund um das Thema Fahrerlaubnis erledigen.

Dafür stehen Ihnen die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gern zur Verfügung.

Bei Ihrem Besuch melden Sie sich bitte zunächst im Eingangsbereich an der Servicestelle an. Dort erhalten Sie ein Ticket für die Führerscheinstelle.

Während den Öffnungszeiten im Publikumsverkehr können wir leider nicht alle eingehenden Anrufe beantworten. Wir weisen deshalb darauf hin, dass wir auch außerhalb der genannten Öffnungszeiten telefonisch für Sie erreichbar sind.

Außenstellen bei vier Stadtverwaltungen

In Kooperation mit den Städten

bieten wir Ihnen zusätzlich die Möglichkeit bestimmte Anträge wohnortnah zu erledigen.

Dazu gehören: Ersterteilung einer Fahrerlaubnis (ohne Begleitetes Fahren ab 17), Umtausch eines Führerscheins, Verlängerung einer Fahrerlaubnis (nur LKW-Klassen).

Für alle anderen Anliegen sprechen Sie bitte bei der Führerscheinstelle in Dieburg vor.