Wohnortwechsel innerhalb des Landkreises (Adressänderung)

Unterlagen:

  • gültiger Personalausweis des/der Fahrzeughalters/-in
  • bei Reisepass zusätzlich eine Meldebescheinigung
  • bei Firmen: Handelsregisterauszug, Gewerbeanmeldung und Personalausweis oder Reisepass des/der Geschäftsführers/-in
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) (sollte sich diese bei einer Bank befinden, nehmen Sie bitte vorher Kontakt mit der Zulassungsbehörde auf)
  • Vollmacht und Personalausweis oder Reisepass des Bevollmächtigten (bei Beauftragung eines Dritten)
  • Bericht der Hauptuntersuchung (im Original)

Hinweise:

Sollte bereits eine Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugdokumente ausgestellt nach dem 01.10.2005) vorhanden sein, ist die Vorlage dieser nicht erforderlich. 

Diese Änderung kann auch bei Ihrer Stadt- oder Gemeindeverwaltung durch das Einwohnermeldeamt vorgenommen werden.

 

zurück...