Wichtige Informationen

Jetzt online: Die Jobzentrale Darmstadt-Dieburg

Terminsprechstunde

Für die Leistungssachbearbeitung und für das Fallmanagement werden seit dem 7. Oktober 2013 Termine vergeben. Die offenen Sprechstunden entfallen.

Die Kreisagentur für Beschäftigung richtet im Foyer ein Beratungscenter ein, hier werden Sie auch ohne Termin zu den oben genannten Öffnungszeiten gerne und kompetent beraten. Auch können Sie hier einen persönlichen Beratungstermin bei Ihrem Leistungssachbearbeiter oder Ihrer Leistungssachbearbeiterin bzw. Ihrem Fallmanager oder Ihrer Fallmanagerin vereinbaren.

Persönliche Vorsprachen in der Leistungssachbearbeitung oder dem Fallmanagement können auch telefonisch direkt mit dem zuständigen Mitarbeiter vereinbart werden.

Kreisagentur für Beschäftigung - Kommunales Jobcenter

Kreisagentur für Beschäftigung

Der Landkreis Darmstadt-Dieburg betreut die Langzeitarbeitslosen in einem Jobcenter ohne Beteiligung der Arbeitsagentur. Somit ist für den Landkreis Darmstadt-Dieburg ausschließlich die Kreisagentur für Beschäftigung für die Umsetzung des SGB II zuständig. Dies hat den Vorteil, dass durch die Betreuung aus einer Hand schneller auf Bedürfnisse von Langzeitarbeitslosen und deren Familienangehörigen eingegangen werden kann.

Bei der Umsetzung des Grundsatzes -Fördern und Fordern- greift die Kreisagentur für Beschäftigung auf Bindungen zu sozialen Netzwerken wie Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen sowie weitere Einrichtungen zurück.

Unser Auftrag ist die Grundsicherung für Arbeitsuchende. Wir handeln nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II).

Unser Motto Lebensunterhalt sichern – Individuell fördern – Erfolgreich vermitteln

Die Kreisagentur für Beschäftigung hat die Aufgabe der Grundsicherung der Arbeitsuchenden zum 01.01.2005 übernommen. Die Bereiche Leistungsgwährung und Aktivierung/Vermittlung bilden sich in der -Materiellen Hilfe- und der -Aktivierenden Hilfe- ab.