Kreisarchiv

Aufgaben und Funktion

Das Kreisarchiv des Landkreises Darmstadt-Dieburg wurde am 1. November 2017 eingerichtet. Es fungiert als Gedächtnis der Verwaltung und verwahrt die historische Überlieferung des Landratsamtes. Als moderner Dienstleister ist das Kreisarchiv für zwei große Zielgruppen tätig: Zum einen für die Kreisverwaltung selbst und zum anderen für die an der Geschichte des Landkreises interessierte Öffentlichkeit. Damit nimmt es eine Brückenfunktion zwischen klassischer Verwaltungstätigkeit einerseits und historischer Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit andererseits wahr. Zu seinen Aufgaben zählen daher im Wesentlichen:

  • Die Dienststellen des Landkreises bei Fragen zu Verwaltung und Sicherung von Unterlagen (u.a. Festlegung von Aufbewahrungsfristen, sachgemäße Unterbringung von Akten in Registraturen) zu beraten,
  • zu bewerten, welche Unterlagen nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen es unter Beachtung historischer und rechtssichernder Gesichtspunkte wert sind, dauerhaft aufbewahrt zu werden und welche Akten vernichtet werden können,
  • durch richtige Lagerung das Archivgut dauerhaft zu bewahren und zu erhalten,
  • das richtige Archivgut zu erschließen, daraus Auskünfte zu erteilen und es für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Daneben berät das Kreisarchiv die kreisangehörigen Städte und Gemeinden in archivfachlichen Fragen, sammelt ergänzend für die Geschichte des Landkreises relevante Materialien von Dritten (Fotografien, Karten, Plakate, Film- und Tondokumente und vieles mehr) und unterstützt die wissenschaftliche und private historische Forschung insbesondere zur Kreisgeschichte.

 

Bestände

Das Kreisarchiv befindet sich zurzeit im Aufbau, weshalb nur eingeschränkt Einsicht in das Archivgut möglich ist. In den schon vorhandenen Beständen kann im Archivinformationssystem (Arcinsys Hessen) recherchiert werden. Die wesentlichen historische Überlieferung zur Geschichte des Landkreises Darmstadt-Dieburg und seiner Vorgängerbehörden für die Zeit von 1821 bis circa 2007, befindet sich (noch) im Hessischen Staatsarchiv Darmstadt in den dortigen Beständen:

  • G 15 Kreisamt Darmstadt (1821-1945)
  • H 2 Landkreis Darmstadt (1945-1977)
  • G 15 Kreisamt Dieburg (1821-1945)
  • H 2 Landkreis Dieburg (1945-1977) 
  • H 2 Landkreis Darmstadt-Dieburg (ab 1977)

All das lässt sich auch im Archivinformationssystem Hessen (Arcinsys Hessen) finden.

 

 


Ansprechpartner/-innen

Name
Sachgebiet
ZimmerTelefon

Sie erreichen uns auch elektronisch unter der in der rechten Infobox angegebenen E-Mail-Adresse.

Standort:
Kreishaus Darmstadt
 
Herr Prößdorf
Kreisarchivar
311006151 / 881-1369