Den Anfang leicht gemacht: Erste Adresse für Existenzgründer

Existenzgründer werden im Landkreis Darmstadt-Dieburg mit umfassenden Beratungsleistungen sowie mit Büroräumen zu günstigen Konditionen unterstützt.

Hierzu hat der Landkreis Darmstadt-Dieburg gemeinsam mit der Wissenschaftsstadt Darmstadt, der Technischen Universität Darmstadt, der Fachhochschule Darmstadt, der IHK Darmstadt, der Handwerkskammer Rhein-Main, den Sparkassen Darmstadt und Dieburg sowie dem Fraunhofer-Institut die Innovationsgesellschaft Darmstadt mbH gegründet.

Deren beiden Technologie- und Innovationszentren in Darmstadt und Dieburg sind heute wichtige "Kristallisationszentren für Innovation" und zentrale Anlaufstellen für alle Gründungsinteressierten und jene, die für ihr junges Unternehmen die passende Geschäftsadresse suchen.

Technologie- und Innovationszentren

Kompetenznetz Gründungsberatung

Weitere umfangreiche Beratungs- und Informationsdienstleistungen bietet das Kompetenznetz Gründungsberatung an. Nähere Informationen erhalten Sie unter der Internet-Adresse http://www.kompentenznetz-gruendung.de/.

Existengründung im ländlichen Raum

Streben Sie eine Existenzgründung im ländlich geprägten, östlichen Teil des Landkreises an, besteht die Möglichkeit einer Förderung aus dem Leader-Programm der Europäischen Union.

Das Regionalmanagement des Landkreises Darmstadt-Dieburg hilft Ihnen gerne weiter.