Untere Jagdbehörde

Die Untere Jagdbehörde nimmt die im Bundesjagdgesetz (BJagdG) und dem Hessischen Jagdgesetz (HJagdG) bestimmten Aufgaben war.

Im Wesentlichen sind dies:

  • Ausstellung und Verlängerung von Jagdscheinen
  • Ungültigkeitserklärung und Einziehung des Jagdscheins
  • Zulassung zur Jägerprüfung
  • Prüfung von Jagdpachtverträgen
  • Bestellung von Jagdschutzberechtigten
  • Entscheidungen über die Bildung, Teilung und Abrundung von (Eigen-) Jagdbezirken
  • Anordnungen zur Regelung der Jagd
  • Aufsicht über die Jagdgenossenschaften und Hegegemeinschaften
  • Abschussfestsetzung Schalenwild

Informationen und Formulare der Unteren Jagdbehörde

Ansprechpartner/-in

Name
Sachgebiet
ZimmerTelefon

Sie erreichen uns auch elektronisch unter der in der rechten Infobox angegebenen E-Mail-Adresse.

Standort:
Kreishaus Darmstadt
 
Herr Fischer
Fachliche Auskünfte
Fachgebietsleiter
150606151 / 881-1331
Frau Reitzel
Verwaltungssachbearbeitung, Jägerprüfung
151006151 / 881-2207
Frau Achebach
Jagdscheinerteilung
151006151 / 881-2223